Einzelner Bankräuber entkommt mit 600.000 Baht Beute

Einzelner Bankräuber entkommt mit 600.000 Baht Beute

Chachoengsao. Die Polizei im Bezirk Bang Nam Priew in Chachoengsao ist auf der Suche nach einem einzelnen Mann, der am Freitagnachmittag bei einem Banküberfall auf eine Siam Commercial Bank Filiale rund 600.000 Baht Beute machte und anschließend auf einem Motorrad flüchten konnte.

Polizei General Major Thiraphol Chindaluang, der Kommandant der Provinz Polizei in Chachoengsao, der die Untersuchungen leitet sagte, er glaube, dass der Räuber, der alleine die Bank Filiale der Siam Commercial überfallen hat und etwa zwischen 170-180 cm groß ist, sich noch immer irgendwo im Bezirk Bang Nam Priew versteckt hält.

General Major Thiraphol fügte hinzu, dass er seinen Männern befohlen hat, die Aufnahmen aller Überwachungs-Systeme in und rund um die ausgeraubte Bank in der Gemeinde Don Chimplee zu untersuchen. Die Beamten sollen den Fluchtweg des Bankräubers rekonstruieren und versuchen, ihn anhand der Video Aufnahmen der Sicherheitskameras bis zu seinem Versteck zu verfolgen.

Darüber hinaus hat die Polizei bereits ein Ermittlungs Team gebildet, das die Geschäftsleute und die Straßenverkäufer in der Nähe der Bank befragen soll. Die Ermittler hoffen, dass der Bankräuber vielleicht jemandem vor der Tat aufgefallen ist, als er die Bankfiliale ausgekundschaftet hat.

Ein Angestellter der Klong 16 Zweigstelle der Siam Commercial Bank sagte gegenüber der Polizei, dass der Räuber, der einen Motorrad Vollvisier Helm auf hatte und etwa 180 Zentimetergroß war, die Bank am Freitagnachmittag gegen 13.30 Uhr betreten hat. Der Mann hatte eine Pistole in der Hand und die Bankangestellten hinter dem Schalter mit vorgehaltener Waffe aufgefordert, ihm alles Bargeld aus den Schubladen in eine schwarze Plastiktasche zu füllen.

Nachdem ihm die Bankangestellten das Bargeld aus den Schubladen in die Plastiktüte gesteckt hatten, verließ der Bankräuber wieder die die Filiale der SCB  und konnte auf seinem Motorrad, das er vor der Bank abgestellt hatte, mit der Beute von rund 600.000 Baht entkommen. Obwohl die Beamten Aufnahmen von dem Motorrad des Mannes haben, konnte bisher noch niemand genauere Angaben zum Motorrad Typ des Bankräubers machen.

  • Quelle: Pattaya One News, Thai Visa, Thai PBS