Ein Mitarbeiter der Seuchenbekämpfung berät am Mittwoch ein Mitglied des Sozialversicherungsfonds