Der knapp 1,5 Millionen Euro teure „Dessert Challenger“ kann nicht mithalten