Inder in seinem Schlafzimmer ausgeraubt.

Der 37-jährige Inder informierte die Polizei, die wenig später in Tonys Lido Hotel in der Third Road in Süd Pattaya eintraf.

Er erzählte den Beamten, daß er gegen Morgen von Geräuschen in seinem Zimmer geweckt wurde. Als er seine Augen öffnete, konnte er gerade noch sehen, daß ein fremder Mann durch das Fenster seines Zimmers nach draußen sprang und flüchtete.

Bei der Überprüfung seiner Sachen stellte der Inder fest, daß der Dieb mit 2.000 Baht Bargeld, einem Samsung Handy und seinem Toshiba Laptop entkommen war. Allerdings war der Mann sehr froh, daß er selber nicht zu Schaden gekommen war.

Die Beamten nahmen den Inder mit zur Wache und seine Aussage zu Protokoll. Allerdings machten sie ihm wenig Hoffnung, den Täter aufgrund der dürftigen Beschreibung zu finden.