Bangkok hat grünes Licht für einen Formel 1 Start gegeben

pp Bangkok. Laut dem Gouverneur der „Sports Authority of Thailand“, hat eine Gruppe von internationalen Experten eine 5,995 km lange Strecke in Bangkok für ein Formel 1 Rennen ausgewählt. Das erste Rennen soll bereits 2015 ausgetragen werden.

Die Strecke soll dabei an zentralen Sehenswürdigkeiten in Bangkok vorbeiführen und am Royal Dock Yard (Rat Woradit Pier) beginnen. Von dort aus geht es entlang der Maha Das, Na Phra Lan, Na Phra That, Chakrabongse, Phra Sumen, Ratchadamnoen Avenue, Maha Chai und die Thai Wang Strasse.

Neben dem Grand Palace führt die Strecke auch am Tempel der Morgenröte und am Democracy Monument vorbei.

Die Herrn der Sport Autorität haben dabei vorgeschlagen, den Aufbau von provisorischen Ständen und Tribünen für bis zu 150.000 Zuschauer zu genehmigen. Da die Route auch ein Stück am Chao Phraya Fluss vorbei führt, überlegt man gleichzeitig, dort eine schwimmende Tribüne aufzubauen