Nach dem Angriff verlor der Täter die Axt und flüchtete.