Ein Orang-Utan in Bangkoker Zoo liebt es, die weiblichen Besucher auf besondere Art zu umarmen

Ein Orang-Utan in Bangkoker Zoo liebt es, die weiblichen Besucher auf besondere Art zu umarmen

Bangkok. Die Safari World in Bangkok bietet ihren Besuchern die Möglichkeit, sich zusammen mit den beliebten Orang-Utans des Zoos für ein Erinnerungsfoto ablichten zu lassen. Die freundlichen Tiere kuscheln sich dabei an die Besucher oder drücken ihnen ihre weichen Lippen auf die Wange.

Orang-Utan-liebt-Brueste_01In einem Clip der jetzt in den sozialen Netzwerken veröffentlicht wurde, ist ein Orang-Utan zu sehen, der offensichtlich den Hautkontakt mit den weiblichen Besuchern des Zoos zu genießen scheint. Das Video wurde sehr schnell verbreitet und auf der ganzen Welt geteilt. Die meisten der Nutzer kommentierten das Video mit dem Daumen nach oben und hatten offenbar Verständnis für die Vorliebe des Orang-Utans.

Die Tiere posieren mit den Besuchern, und lächeln dabei auf Anweisung ihres Pflegers in die Kamera. Wer keine Scheu hat, kann sich auch von den Tieren umarmen lassen umso ein Erinnerungsfoto der besonderen Art mit nach Hause zu nehmen.

Die Chance wollte sich auch eine Besucherin des Zoos nicht entgehen lassen. Sie posiert zusammen mit zwei Tieren vor der Kamera, während einer der beiden Affen sie dabei von hinten umarmt. Dabei scheint der Schelm genau zu wissen, wie er die lächelnde Besucherin zu umarmen hat.

Er legt seine Hände auf ihre prallen Brüste und drückt einmal herzhaft zu. Die Besucherin selber kann sich bei der Aktion des Tieres ein Lachen nicht verkneifen. Offenbar hat zumindest der Orang-Utan die Situation genossen.