Thailand Warnung vor dem Verzehr von verstorbenen Tieren

pp Thailand. In den Medien und in der Presse warnt das Gesundheitsministerium vor dem Verzehr von bereits verstorbenen Tieren. Diese Warnung richtet sich vor allem an die Tierbesitzer und Bewohner der überschwemmten Gebiete.

Es wird befürchtet, daß sich die Bewohner beim Verzehr der toten Tiere mit Bakterien infizieren und sich somit sehr schnell weitere Krankheiten ausbreiten könnten.

Das Ministerium ist seit Wochen bemüht, die Verbreitung von Krankheiten, die gerade durch das Hochwasser und die Überschwemmungen begünstigt werden, unter Kontrolle zu halten.