27-jähriger schockt eine 11-jährige auf der Straße mit seinen Genitalien

pp Bangkok. Am Donnerstagnachmittag zeigte der 27-jährige Herr Thiti Boonchitbanchong auf einer Überführung in der Nähe der Mahanakorn Kreuzung im Nong Chok Viertel seinen Penis einem 11 Jahre jungen Schulmädchen. Die Schülerin rief sofort um Hilfe und alarmierte die umstehenden Passanten.

Einige beherzte Fußgänger griffen sofort ein und schnappten sich den 27-jährigen noch auf der Überführung. Anschließend übergaben sie den 27-jährigen einer Polizeistreife.

Der Mann erklärte der Polizei, dass ihn seine Freundin vor einem Jahr verlassen habe. Er habe einen sehr starken Sexualtrieb und deswegen habe er zum ersten Male seinen Penis in der Öffentlichkeit präsentiert. Er habe sein Glied der 11-jährigen gezeigt, weil er dachte dass sie jung und unschuldig sei.

Laut Nation TV wurde der Mann mit einer Geldbuße von 500 Baht bestraft.

Related Links