Russischer Urlauber klaut eine Uhr für 1.500 Baht

pp Pattaya. Am Dienstagnachmittag wurde die Polizei zum Grand Hall Markt in die Soi Buakaow gerufen. Ein Uhrenverkäufer hatten einen Russen dabei beobachtet, wie sich der Mann eine Uhr für 1.500 Baht in die Tasche steckte. Mehrere Verkäufer hielten den Russen bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der mutmaßliche Dieb wurde als der 41-jährige Russe Dimitri Chekulaev identifiziert. Er stritt jedoch den Diebstahl energisch ab. Dummerweise konnten die Beamten bei einer Durchsuchung die Uhr in seiner Hosenrasche finden.

Der Verkäufer erklärte den Beamten, dass er den verdächtigen Russen bereits im Auge hatte und von einem anderen Kunden abgelenkt wurde. Trotzdem konnte er sehen, wie sich der Russe die Uhr in die Tasche steckte. Er bat sofort seine Kollegen um Hilfe.

Zusammen mit den anderen Verkäufern konnte er den Russen stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Herr Dimitri wurde mit auf die Polizeistation in Pattaya genommen. Hier sitzt er bis zu seinem Gerichtstermin in Untersuchungshaft.

Related Links