Häuser in 8 Dörfern durch Sturm beschädigt und zerstört

Häuser in 8 Dörfern durch Sturm beschädigt und zerstört

SURAT THANI. In der südlich gelegenen Provinz Surat Thani wurden in 8 Dörfern zahlreiche Häuser durch einen Sturm beschädigt und zerstört. Lokale Verwaltungsbeamte besuchten das Haus Nr. 21/2 im Bezirk Phra Sang, in Surat Thani. Das Haus wurde am 4. August 2020 um 3 Uhr morgens durch den Sturm vollständig zerstört.

Der größte Teil des Daches ist heruntergefallen und die Garage ist eingestürzt. Die Bang Sawan Sub District Administration Organization hat bereits 400 Dachziegel organisiert, um das Haus des Dorfbewohners zu reparieren.

Rachan Churak, der 45 Jahre alte Besitzer des Hauses, gab an, dass es passiert ist, als es sehr wenig geregnet hat. Es gab aber starke Winde für ungefähr 2 Stunden, und es war wie nichts, was er jemals zuvor gefühlt hatte.

Dann flogen die Dachziegel seines Hauses nacheinander ab, bis fast nichts mehr über seinem Haus war. Rachan beschloss, seine Familie aus dem Haus zu holen, und zusammen saßen sie unter einem großen Baum, bis der Morgen kam. Sie wohnen jetzt bei einem Verwandten zu Hause, während sie auf den Abschluss der Reparaturen warten.

Es gibt in Phra Sang auch noch ein anderes Haus Nr. 32/1, das ebenfalls durch den Sturm zerstört wurde. Dieses 2. Haus ist 3 Kilometer vom 1. Haus entfernt. Der 37-jährige Pennapa, der Eigentümer des Hauses, gab an, dass das Dach buchstäblich vom Sturm weggeblasen wurde. Alle Räume im Inneren, einschließlich der Küche und des Badezimmers, wurden beschädigt, weil ein großer Baum auf ihr bereits dachloses Haus fiel.

Die Bang Sawan Sub District Administration hat ein Budget von 20.000 THB bereitgestellt, um beim Kauf von Baumaterial für das Haus zu helfen. Die Dorfbewohner in der Region haben ein Support-Team zusammengestellt und arbeiten daran, das Haus zu reparieren. Herr Pennapa erwartet, bis heute Abend zusammen mit seiner Familie wieder in sein Haus zurückkehren zu können.

 

Häuser in 8 Dörfern durch Sturm beschädigt und zerstört

Häuser in 8 Dörfern durch Sturm beschädigt und zerstört

Bildnachweis: Khaosod

 

Tawatch Hongbin, der Dorfvorsteher von Bang Sawan, gab an, Berichte über viele beschädigte und zerstörte Häuser in der Region erhalten zu haben. Es sind insgesamt 8 Dörfer von dem Sturm betroffen, darunter Dörfer in Moo 2,4,5,8,9,11,13 und 14.

Mindestens 40 weitere Häuser sind von dem Unwetter betroffen und 2 Häuser wurden dabei vollständig zerstört. Die örtlichen Beamten arbeiten an den Reparaturprozessen, um den Dorfbewohnern zu helfen, in ihre Häuser zurückzukehren. Beamte der Provincial Electricity Authority haben Strommasten in der Gegend repariert, damit die Einheimischen wieder Zugang zu Elektrizität haben.

 

  • Quelle: Thai Residents, Khaosod