Ein thailändisches Opfer zeigt nach seiner Rettung in Phnom Penh Schläge auf dem Rücken. (Polizeifoto)