Bangkok Rolle des Militärs wird sich ändern

pp Bangkok. Während ihrer Rede vor den Studenten einer Militärakademie sagte Premierministerin Yinglak, es sei an der Zeit, über die Grenzen Thailands hinauszublicken. Die Wirtschaftsgemeinschaft der asiatischen Staaten wird kontinuierlich weiter ausgebaut werden, die Aufgaben für das Militär werden sich ebenfalls ändern.

Ihre Aufgabe sehe sie darin, die Demokratie in Thailand zu festigen. Thailand soll eine stabile Nation werden, in der Gerechtigkeit regieren soll. Die Studenten schlugen in einer Fragestunde der Premierministerin vor, mehr Waffen, U-Boote und Kampfflugzeuge zu kaufen.