Thais überfluten Facebook mit schwarzen Profil Bildern gegen das Amnestiegesetz

pp Bangkok. Derzeit wird Facebook mit geänderten Profilbildern von thailändischen Benutzern überschüttet. Was zuerst im Kleinen begann, scheint sich nun zu einer neuen Demonstrationswelle im Internet auszubreiten.

Die Benutzer haben einfach ihr Profilbild gelöscht und durch ein neues ersetzt. Dort sind jetzt schlichte schwarze Schilder mit der Inschrift "gegen das Amnestiegesetz" zu sehen.

Weitere Kommentare haben sich die Benutzer erspart. Wie viele sich bisher dieser Aktion angeschlossen haben, kann niemand genau sagen. Sicher ist nur, das die Anzahl der protestierenden Benutzer stündlich wächst.