Nur 30 Minuten später verlässt ihr Fahrzeug den Stützpunkt, allerdings ohne Yinglak.