Verdächtiger Killer kann aus dem Krankenhaus fliehen

pp Bangkok. Der 52-jährige Boontham Tabtimnark konnte am Donnerstag gegen 3 Uhr aus der stationären Abteilung des General-Polizei-Hospitals fliehen. Herr Boontham soll mehrere Polizeibeamte getötet und weitere Straftaten begangen haben.

Der 52-jährige wurde wegen mehrerer Schussverletzungen im Polizeihospital behandelt. Genauere Details über seine Flucht wurden bisher nicht bekannt gegeben. Laut Polizeioberst Jarut Sarutjornporn, dem Leiter der Polizeistation Pathumwan haben die Beamten bereits die Spur nach dem Flüchtigen aufgenommen. Auch hier wollte er keine näheren Angaben zur Suche machen.

Herr Boontham wird unter anderem wegen des illegalen Besitzes von Waffen und Drogen gesucht. Am 25. Juli lieferte er sich ein Feuergefecht mit einem Team von Beamten zweier Polizeistationen aus dem Bezirk Lat Krabang. Bei dem Versuch, seiner Verhaftung zu entgehen wurde er in die Arme geschossen.

Related Links