Die Sicherheit der Touristen auf Phuket hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert

Die Sicherheit der Touristen auf Phuket hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert

Phuket. Der Polizeikommandant von Phuket, Generalmayor Teerapon Tipjalern erklärte gegenüber der lokalen Presse dass sich die Sicherheit der Touristen auf Phuket in den letzten Jahren stark verbessert habe.

Dazu erklärte Generalmayor Teerapon weiter, dass ein Taxifahrer auf der Insel, der im letzten Monat einen Touristen geschlagen hatte, verhaftet und bestraft wurde.

Die Verbrechen gegen Touristen würden immer weiter zurückgehen, sagte er weiter, da über die meisten Fälle mit Bildern oder Videos in den sozialen Medien berichtet wird. Dazu kommen immer mehr Überwachungskameras, die ebenfalls zur Aufklärung von Verbrechen beitragen.

Generalmayor Teerapon sagte, dass Thailand zwar sicherlich mehr Polizeikräfte einsetzen und nutzen könne, aber er selber geht davon aus, „dass alle Bewohner auf Phuket gesetzestreue Bürger sind“.

„Phuket ist ein sehr sicherer Ort für Touristen“, fügte er hinzu. „Wir haben über die Frage der Sicherheit für Touristen viele Male diskutiert und immer mehr Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit für die Anwohner und die Besucher zu garantieren. Dabei wurde die Sicherheit jedes Mal ein Stück weiter verbessert“, betonte er.

Viele Bewohner und Freiwillige sind mit der Polizei verbunden und gepaart mit den zahlreichen Überwachungskameras können wir eine hohe Sicherheit garantieren. „Wenn alle Bewohner mit der Polizei zusammenarbeiten, können wir diese Sicherheit noch weiter ausbauen und den Touristen einen guten Service bieten“, sagte er weiter.

Er sagte weiter das die Tourismusindustrie großen Wert auf einen guten Service und auf eine gute Behandlung der Touristen legt. „Jeder hier muss professionell arbeiten und dafür sorgen, dass die Betrügereien der Taxi- oder der Tuk-Tuk Fahrer und der Jet-Ski Mafia ein Ende nehmen.

„Wenn hier etwas schief läuft, dann können sie es spätestens innerhalb von 24 Stunden auch in den sozialen Medien lesen. Solche schlechten Nachrichten breiten sich über die Medien sehr schnell aus und beschädigen den guten Ruf von Phuket“, sagte er weiter.

„Die Zahl der Beschwerden ist nicht mehr so hoch wie früher und geht ebenfalls weiter zurück“, fügte er hinzu.

 

Ein Kommentar zu “Die Sicherheit der Touristen auf Phuket hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.