Neue Beiträge
Die neuen speziellen Visabestimmungen (STV) führen zu Anfragen der TAT

Die neuen speziellen Visabestimmungen (STV) führen zu Anfragen der TAT

BANGKOK. Das spezielle Touristenvisa (STV) gewinnt zunehmend an Bedeutung, da die Auslandsbüros der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) ein hohes Interesse der ...

Weiter lesen

Die legendäre Residenz von Si Sao Thewes wird abgerissen

Die legendäre Residenz von Si Sao Thewes wird abgerissen

BANGKOK. Die Residenz von Si Sao Thewes, die langjährige Heimat des verstorbenen Generals Prem Tinsulanonda, eines ehemaligen Premierministers, Staatsmanns und ...

Weiter lesen

Der Baht erreicht ein 3 Wochen Hoch, nachdem die Proteste friedlich blieben

Der Baht erreicht ein 3 Wochen Hoch, nachdem die Proteste friedlich blieben

BANGKOK. Der Baht festigte sich am Montag (21. September) auf ein Drei Wochen Hoch und gewann zusammen mit den meisten ...

Weiter lesen

Weitere starke Regenfälle für das Obere Thailand prognostiziert

Weitere starke Regenfälle für das Obere Thailand prognostiziert

BANGKOK. Das thailändische Meteorologische Department teilte am Montag (21. September) mit, dass der Monsuntrog im Norden und im oberen Nordosten ...

Weiter lesen

Die Regierung liefert grundlegende Arzneimittel an die von Noul betroffenen Provinzen

Die Regierung liefert grundlegende Arzneimittel an die von Noul betroffenen Provinzen

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium hat am Sonntag (20. September) mehr als 20.000 medizinische Geräte an 11 Provinzen geliefert, die von den ...

Weiter lesen

Neuer großer Plan, um ausländische Touristen im Fallout von COVID-19 nach Thailand zurückzubringen

Neuer großer Plan, um ausländische Touristen im Fallout von COVID-19 nach Thailand zurückzubringen

BANGKOK. Thailand bereitet sich darauf vor, ausländische Touristen - zumindest solche mit tiefen Taschen - ab dem nächsten Monat wieder ...

Weiter lesen

Der ehemalige stellvertretende Chef des thailändischen Geheimdienstes sagt, dass die Protestführer vor Gericht gestellt werden

Der ehemalige stellvertretende Chef des thailändischen Geheimdienstes sagt, dass die Protestführer vor Gericht gestellt werden

BANGKOK. Der ehemalige stellvertretende Chef des thailändischen Geheimdienstes Herr Nantiwat Samart sagt, dass die Protestführer möglicher Weise vor Gericht gestellt ...

Weiter lesen