Neue Beiträge
Der Tourismussektor will, dass Thailand am 1. Juli wiedereröffnet wird

Der Tourismussektor will, dass Thailand am 1. Juli wiedereröffnet wird

BANGKOK. Führende Tourismusunternehmen in Thailand starteten am Dienstag (2. März) eine Kampagne zur Wiedereröffnung der Landesgrenzen ab dem 1. Juli ...

Weiter lesen

Prayuth bestreitet den Anspruch auf einen VIP Impfstoff

Prayuth bestreitet den Anspruch auf einen VIP Impfstoff

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha besteht darauf, dass Covid-19 Impfstoffe nicht an spezielle Privilegiengruppen oder an sogenannte VIPs verteilt werden. ...

Weiter lesen

10 Personengruppen dürfen keinen Sinovac Impfstoff einnehmen

10 Personengruppen dürfen keinen Sinovac Impfstoff einnehmen

BANGKOK. Der stellvertretende Gouverneur der Bangkok Metropolitan Administration (BMA), Generalleutnant Sophon Phisutthiwong sagte, Bangkok habe 66.000 Dosen Sinovac Impfstoff erhalten, ...

Weiter lesen

Die niedrige Geburtenrate in Thailand

Die niedrige Geburtenrate in Thailand führt zu einer alternden Gesellschaft und zu noch mehr Wanderarbeitnehmern

BANGKOK. Experten warnen davor, dass die niedrige Geburtenrate in Thailand zu einer alternden Gesellschaft und zu noch mehr Wanderarbeitnehmern führen ...

Weiter lesen

THAI Airways plant, das Personal in den nächsten zwei Jahren um 50 % zu senken

THAI Airways plant, das Personal in den nächsten zwei Jahren um 50 % zu senken

BANGKOK. THAI Airways plant, das Personal in den nächsten zwei Jahren um 50 % oder die Personalkosten um 18 Milliarden ...

Weiter lesen

UN-Treffen in Myanmar gesucht, während die Gewalt weitergeht

UN-Treffen in Myanmar gesucht, während die Gewalt weitergeht

YANGON. Großbritannien hat gefordert, dass der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am Freitag (5. März) in Myanmar zusammentritt, da die Sicherheitskräfte ...

Weiter lesen

Razzien und Überfälle durch Polizei und Militär in Myanmar nehmen weiter zu

Razzien und Überfälle durch Polizei und Militär in Myanmar nehmen weiter zu

YANGON. Die Proteste werden trotz der brutalen Razzien und Überfälle von Polizei und Militär fortgesetzt. Es scheint, dass das Militär ...

Weiter lesen

Muss Thaksin jetzt auch seine königlichen Orden und Auszeichnungen abgeben?

Ein Plakat in Kanthalarak Bezirk Si Sa Ket in November 2013 trägt die Botschaft: "Die Menschen aus Si Sa Ket wollen das Premierminister Thaksin Chinnawat wieder nach Hause zurückkehrt.

Bangkok. Nachdem lange Zeit nichts von dem ehemaligen Ministerpräsident Thaksin Chinnawat zu hören war, ist er seit seinem Interview in Seoul am 20 Mai wieder im Gespräch und im Kreuzfeuer der Medien und der Junta.

Weiterlesen …

Wegen „schädlicher Interviews“ wurden zwei Reisepässe von Thaksin widerrufen

Wegen „schädlicher Interviews“ wurden zwei Reisepässe von Thaksin widerrufen

Bangkok. Laut einer Erklärung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten die gestern veröffentlicht wurde, enthielt das Interview des ehemaligen Ministerpräsident Thaksin Chinnawat mit einer südkoreanischen Medienagentur in der vergangenen Woche „einige Elemente, die die nationale Sicherheit, die Reputation und die Würde von Thailand beschädigen können.“

Weiterlesen …