Neue Beiträge
Baht wird durch Bedenken ausländischer Investoren hinsichtlich der Covid-19 Situation in Thailand unter Druck gesetzt

Baht wird durch Bedenken ausländischer Investoren hinsichtlich der Covid-19 Situation in Thailand unter Druck gesetzt

BANGKOK. Der thailändische Baht eröffnete am Dienstag (22. Juni) bei 31,61 zum US-Dollar, unverändert zum Schlusskurs am Montag. Der Baht ...

Weiter lesen

Die Covid-19 Beta Variante fegt durch den Süden

Die Covid-19 Beta Variante fegt durch den Süden

BANGKOK. Der erstmals in Südafrika identifizierte Beta Stamm von Covid-19 fegt nun durch den Süden Thailands, nachdem er am 9. ...

Weiter lesen

Covid-19 Infektionen nehmen in Chon Buri rasant zu

Covid-19 Infektionen nehmen in Chon Buri rasant zu

CHON BURI. In der Provinz Chon Buri wurden am Dienstag (22. Juni) weitere 335 Coronavirus Infektionen gemeldet, davon mehr als ...

Weiter lesen

Duterte droht mit Gefängnis für diejenigen, die Covid-19 Impfstoffe ablehnen

Duterte droht mit Gefängnis für diejenigen, die Covid-19 Impfstoffe ablehnen

MANILA. Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte drohte damit, diejenigen inhaftieren zu lassen, die Covid-19 Impfstoffe ablehnen, da die Nation die ...

Weiter lesen

Das Innenministerium hebt die Anordnung der Gouverneure auf, die Impfung der Mitarbeiter von ThaiBev und ihrer Familien zu fordern

Das Innenministerium hebt die Anordnung der Gouverneure auf, die Impfung der Mitarbeiter von ThaiBev und ihrer Familien zu fordern

BANGKOK. Der oberste Beamte des Innenministeriums hat eine Anordnung an die Provinzgouverneure aufgehoben, in der sie aufgefordert wurden, eine Impfung ...

Weiter lesen

Viele Geschäfte kehren ab Montag in den nicht-roten Bereichen zur Normalität zurück

Viele Geschäfte kehren ab Montag in den nicht-roten Bereichen zur Normalität zurück

BANGKOK. Kaufhäuser und Convenience Stores in den Gebieten außerhalb der roten Zone werden ab Montag (21. Juni) zu ihren normalen ...

Weiter lesen

Exporteur, der gefälschte thailändische Durian nach China verkauft, in Chanthaburi festgenommen

Exporteur, der gefälschte thailändische Durian nach China verkauft, in Chanthaburi festgenommen

CHANTABURI. Der Besitzer eines Obstankaufsunternehmens in der Provinz Chanthaburi wurde am Montag (21. Juni) von Beamten der Polizeistation Muang Chanthaburi ...

Weiter lesen

Muss Thaksin jetzt auch seine königlichen Orden und Auszeichnungen abgeben?

Ein Plakat in Kanthalarak Bezirk Si Sa Ket in November 2013 trägt die Botschaft: "Die Menschen aus Si Sa Ket wollen das Premierminister Thaksin Chinnawat wieder nach Hause zurückkehrt.

Bangkok. Nachdem lange Zeit nichts von dem ehemaligen Ministerpräsident Thaksin Chinnawat zu hören war, ist er seit seinem Interview in Seoul am 20 Mai wieder im Gespräch und im Kreuzfeuer der Medien und der Junta.

Weiterlesen …

Wegen „schädlicher Interviews“ wurden zwei Reisepässe von Thaksin widerrufen

Wegen „schädlicher Interviews“ wurden zwei Reisepässe von Thaksin widerrufen

Bangkok. Laut einer Erklärung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten die gestern veröffentlicht wurde, enthielt das Interview des ehemaligen Ministerpräsident Thaksin Chinnawat mit einer südkoreanischen Medienagentur in der vergangenen Woche „einige Elemente, die die nationale Sicherheit, die Reputation und die Würde von Thailand beschädigen können.“

Weiterlesen …