Neue Beiträge
Angesichts der weltweit steigenden Covid-19 Infektionen fallen auch die weltweiten Aktien

Angesichts der weltweit steigenden Covid-19 Infektionen fallen auch die weltweiten Aktien

BANGKOK. Angesichts der weltweit steigenden Covid-19 Infektionen fallen die weltweiten Aktien, wobei Hongkong den größten wöchentlichen Rückgang seit sechs Monaten ...

Weiter lesen

Die Gefahren von Protesten in Thailand

Die Gefahren von Protesten in Thailand

BANGKOK. Bei den Protesten am vergangenen Wochenende hat der Regierung möglicherweise eine Lehre daraus gezogen, dass es sich lohnt, Zurückhaltung ...

Weiter lesen

Minister reicht eine Polizeibeschwerde gegen 982 Fälle von Majestätsbeleidigung ein

Minister reicht eine Polizeibeschwerde gegen 982 Fälle von Majestätsbeleidigung ein

BANGKOK. Der Minister für digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Khun Buddhipongse Punnakanta, meldete am Donnerstag (24. September) um 11 Uhr 982 ...

Weiter lesen

"Unsere erste Diktatur ist die Schule": Aufstand der thailändischen Kinder

Unsere erste Diktatur ist die Schule: Aufstand der thailändischen Kinder

BANGKOK. Tragen Sie weiße Bänder, hacken Sie sich öffentlich die Haare ab und grüßen Sie "Hunger Games" - Thailands Schüler ...

Weiter lesen

Ex-Wahlkommissar warnt vor zunehmenden politischen Spannungen in Thailand im Oktober

Ex-Wahlkommissar warnt vor zunehmenden politischen Spannungen in Thailand im Oktober

BANGKOK. Ein ehemaliger Wahlkommissar warnt vor weiter zunehmenden politischen Spannungen in Thailand im Oktober 2020. Ein ehemaliger Wahlkommissar hat davor ...

Weiter lesen

Der Ausnahmezustand soll bis Oktober verlängert werden

Der Ausnahmezustand soll bis Oktober verlängert werden

BANGKOK. Ein Gremium des Zentrums für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) sagte am Donnerstag, die Regierung sollte den Ausnahmezustand ...

Weiter lesen

Elite-Karteninhaber, die eine Eigentumswohnung kaufen, können "langfristig" bleiben und eine Arbeitserlaubnis erhalten - aber es gibt einen Haken

Elite-Karteninhaber, die eine Eigentumswohnung kaufen, können langfristig bleiben und eine Arbeitserlaubnis erhalten - aber es gibt einen Haken

BANGKOK. Elite-Karteninhaber, die eine Eigentumswohnung kaufen, können "langfristig" bleiben und eine Arbeitserlaubnis erhalten - aber es gibt einen Haken. Der ...

Weiter lesen

Prayuth möchte das Image seiner Regierung aufpolieren und startet den Kampf gegen die organisierte Kriminalität

Prayuth möchte das Image seiner Regierung aufpolieren und startet den Kampf gegen das organisierte Verbrechen

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan-Ocha hat am Donnerstag angekündigt, dass er und das Militär nun gezielt gegen das organisierte Verbrechen vorgehen wollen. Er möchte damit seine Bemühungen zur Sanierung des Landes unterstützen und zur Verbesserung des Bildes seiner Militärregierung beitragen.

Weiterlesen …

Prawit erklärt den „Land schließen“ Fauxpas von Prayuth

Prawit erklärt den „Land schließen“ Fauxpas von Prayuth

Bangkok. Am Mittwoch hatte ein sichtlich verärgerter Premierminister Prayuth bei seiner Rede vor den „fünf Flüssen“ im Parlament erklärt, dass er auch an der Macht bleiben und Thailand schließen könne, wenn die politischen Konflikte weiter anhalten und kein Frieden im Land herrscht.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth glaubt, dass es keinen weiteren Militärputsch geben wird

Premierminister Prayuth glaubt, dass es keine weiteren Militärputsche geben wird

Bangkok. Am Mittwoch erklärte Premierminister Prayuth Chan-ocha während eines Mittagessens mit Reportern im Regierungshaus dass er glaubt, dass es keinen weiteren Militärputsch in Thailand geben wird.

Weiterlesen …

Den Thais ist es nicht erlaubt, für oder gegen die neue Verfassung zu sprechen

Den Thais ist es nicht erlaubt, für oder gegen die neue Verfassung zu sprechen

Bangkok. Ein Top-Mitglied der Junta erklärte gestern offiziell, dass die Militärregierung die internen und externen Meinungen zum Entwurf der neuen Charta nicht zulassen werde.

Weiterlesen …

Bike for Mom und für die nationale Einheit

Bike for Mom und für die nationale Einheit

Bangkok. In seiner wöchentlichen Fernsehansprache hatte Premierminister Prayuth alle Menschen aufgerufen, am Sonntag an dem Bike for Mom Fahrradkorso teilzunehmen.

Weiterlesen …

Neue Änderungen beim Versammlungs- und Demonstrationsrecht

Neue Änderungen beim Versammlungs- und Demonstrationsrecht

Bangkok. Seit Donnerstag den 13. August gelten für Versammlungen und Demonstrationen in Thailand neue Gesetze. Damit sind die Grenzen für die Öffentliche Meinungsfreiheit noch enger gesteckt und weiter eingeschränkt worden.

Weiterlesen …

Bleibt Prayuth bis 2017 im Amt?

Bleibt Prayuth bis 2017 im Amt?

Bangkok. Peerasak Porchit, der stellvertretende Vorsitzende des Übergangsparlaments der Junta (National Legislative Assembly) (NLA). sagte am 18 Juli gegenüber Reportern in der Provinz Lopburi, dass er glaubt, dass es vor Anfang 2017 keine neue Regierung in Thailand geben werde.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth Chan-ocha appelliert an alle Bürger Wasser zu sparen

Premierminister Prayuth Chan-ocha appelliert an alle Bürger Wasser zu sparen

Bangkok. In seiner wöchentlichen Fernsehansprache appellierte General Prayuth Chan-ocha an alle Bürger des Landes, Wasser zu sparen. Nur so könne das Land die schlimmste Dürre überstehen.

Weiterlesen …

Premierminister Prayuth wünscht ein Treffen mit mehr als 200 in- und ausländischen Journalisten

Premierminister Prayuth wirft eine Bananenschale auf einen Journalisten.

Bangkok. Der Nationale Rat für Frieden und Ordnung (NCPO) plant für die nächste Woche ein Treffen mit mehr als 200 in- und ausländischen Journalisten. Dabei sollen die Reporter gebeten werden den Chef, General Prayuth nicht weiter mit provokanten Fragen aufzuregen.

Weiterlesen …