Seit sieben Tagen wird auf Phuket eine 35-jährige Frau vermisst

Phuket. Verwandte der 35-jährigen Picha Nampadung meldeten sich auf der Polizeiwache in Chalong und erstatteten eine Vermisstenanzeige, da sie Frau Picha bereits seit sieben Tagen nicht mehr gesehen hatten und sie seitdem vermisst wird. Die Polizei nahm die Vermisstenanzeige entgegen und ist nun auf der Suche nach der 35 Jahre alten Frau.

In der Zwischenzeit hat auch eine Facebook Nutzerin namens R`forey Rijirad, deren richtiger Name Rujirada Ornkorat ist, einen Beitrag in den sozialen Netzwerken veröffentlicht und dazu berichtet, dass sie die Nichte der vermissten Frau Picha sei.

Picha Nampadung vermisst

Picha Nampadung vermisst

Frau Rujirada veröffentlichte dazu ein Bild von ihrer Tante auf Facebook und bat die User um Hilfe auf der Suche nach ihrer vermissten Tante. Außerdem sie sie dankbar für alle Informationen oder Hilfe, die ihr von den Nutzern bereits angeboten wurde.

Der Post auf Facebook wurde zwar von zahlreichen Nutzern gelesen und geteilt, aber leider war niemand unter den Nutzern, der die Frau nach ihrem spurlosen Verschwinden gesehen hatte oder sonstige Informationen zu ihrem Verbleib liefern konnte. Die Frau blieb bisher nach wie vor spurlos verschwunden.

Die vermisste 35 Jahre alte Frau Picha wurde zuletzt von ihren Nachbarn in ihrer gemieteten Wohnung in der Moo 6 in Rawai gesehen. Laut den Angaben der Nachbarn wohnte Frau Picha hier alleine. Bei den weiteren Ermittlungen fand die Polizei heraus, dass Frau Picha mit einem Ausländer zusammengewesen sein soll, den die Beamten natürlich gerne zum Verschwinden der Frau befragt hätten. Allerdings waren die Ermittler bisher nicht in der Lage, den Ausländer aufzuspüren oder ihn zu kontaktieren.

„Ich hatte seit ein paar Tagen nichts mehr von meiner Tante gehört und vor sieben Tagen habe ich einen Anruf von ihrem Büro bekommen, dass sie dort ebenfalls nicht mehr aufgetaucht ist und vermisst wird. Ich habe daraufhin mehrmals versucht sie zu kontaktieren und rief auch andere Familienmitglieder an, um zu sehen, ob sie von ihrem Aufenthaltsort wussten“.

Allerdings wussten auch die anderen Familienmitglieder nicht, wo sich Frau Picha aufhalten könnte. Also habe ich mich schließlich dazu entschlossen bei der Polizei eine Vermisstenanzeige einzureichen „, sagte Frau Rujirada.

Ober Leutnant Saman Janrong von der Polizei in Chalong sagte, dass seine Offiziere nun die Aufnahmen der Sicherheitskameras in der Gegend überprüfen und weitere Freunde und Verwandte zu dem Verschwinden von Frau Picha befragen werden. Meine Offiziere werden versuchen, so viele Informationen wie möglich über die 35 Jahre alte Frau zu sammeln, fügte er hinzu.

Die Polizei bittet daher jeden, der Informationen zu dem Fall oder dem aktuellen Aufenthaltsort der Frau hat, sich unter der Telefon Nr. 093-697 7556 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

  • Quelle: Phuket Gazette