Kamphaeng Phet กำแพงเพชร: Munition für mehrere Millionen Baht sichergestellt

as Kamphaeng Phet. Wie die thailändischen Medien berichten, hat sich wieder mal ein Routine Checkpoint der Polizei mehr als bezahlt gemacht. Den Beamten war ein Pickup mit zwei Männern aufgefallen, der offensichtlich viel zu schwer mit Reissäcken beladen war.

Bei einer genaueren Untersuchung entpuppten sich die Reissäcke dann jedoch als wahre „Munitionssäcke“. Selbst in den verschiedenen Hohlräumen des Pickups, wie zum Beispiel in den Seitentüren, fanden die Beamten Munition. Die gefundene Munition wird hauptsächlich für Maschinen- und Sturmgewehre verwendet. Insgesamt sprechen die Beamten von einem mehreren Millionen Baht Fund. Die beiden Fahrer gaben bei einem Verhör an, daß sie die Ware von einem Mann in Ayutthaya übernommen und nach Chiang Mai liefern sollten.