Thailand ราชอาณาจักรไทย Neue Flutwelle im Anmarsch – Schleusentore des Sirikit Damms müssen geöffnet werden

pp Thailand. Die lokale Presse meldet, daß der Nan-Stausee mit dem Sirikit Damm kurz vor dem Überlaufen steht. Die Betreiber haben die Bevölkerung in den Überschwemmungsgebieten vorgewarnt, ihre Habseligkeiten in höhere Etagen oder in höher gelegene Gebiete in Sicherheit zu bringen.

Der Stausee ist bis zum Bersten gefüllt und die Betreiber rechnen damit, daß sie die Schleusentore öffnen müssen. Das betrifft vor allem die Bewohner in Uttaradit und Phitsanulok.

 

Der weitverzweigte Nan-Stausee mit dem in den Jahren 1963 bis 1972 erbauten Sirikit-Damm (810 m Länge, 169 m Höhe, 8 m Kronenbreite) staut das Wasser aus acht Seitentälern auf einer Fläche von 250 qkm. Damit ist er der größte Stausee Thailands.