Autobombe in Pattani tötet zwei Personen und verletzt acht weitere

pch Pattani. Die Explosion ereignete sich kurz, nachdem die Hahnenkämpfe beendet waren. Die Toten wurden als Prisana Kwanphetch und Pinom Saesim identifiziert.

Die verwundeten Opfer wurden ins Khok Pho Krankenhaus gebracht, während herbeigeeilte Sicherheitskräfte den Tatort in Ban Huai Pia abriegelten. Die Polizei nahm mit Bombenexperten die Untersuchungen auf.

Die laufenden Untersuchungen deuten darauf hin, dass das Auto für diesen Bombenangriff am 28. Mai dieses Jahres seinem ursprünglichen Besitzer gestohlen wurde.

Im Bezirk Panare konnten dagegen Spezialisten eine Bombe entschärfen, die in einem Milchwagen versteckt war. Die Polizei hatte entdeckt, dass der Lkw am selben Tag in einem anderen Unterbezirk gestohlen wurde. Die beiden Fahrer wurden vor dem Diebstahl gefesselt.

Related Links