Phuket will ab sofort die Verwendung von Mobiltelefonen während der Fahrt bekämpfen

pch Phuket. Pol Col Sermpan Sirikong, Superintendent der „Phuket Town Police“, sagte gegenüber der „Phuket News“, „ich habe heute am 05.August meine Leute aufgefordert, den Verkehr auch dahin zu beobachten, ob Fahrzeugführer während der Fahrt ihr Handy benutzen“.

Weiter sagte er, „es wurde bereits in Bangkok begonnen, diese gefährliche Unsitte zu bekämpfen und zu bestrafen und ich glaube, andere Provinzen werden folgen. Deshalb habe ich dies auf Phuket nun angeordnet“.

„Wer beim Benutzen eines Handys, während er ein Fahrzeug führt, erwischt wird, muss mit einer Busse von 400 bis 1000 Baht pro Vorfall rechnen. Und wir werden hart gegen diese verkehrsgefährdende Unsitte vorgehen, sagte Pol Col Sermpan Sirikong zum Schluss.

Related Links