Prayuth sucht nach Hilfe des Privatsektors bei der Beschleunigung der Impfstoff Vergabe

Prayuth sucht nach Hilfe des Privatsektors bei der Beschleunigung der Impfstoff Vergabe

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat eine enge Zusammenarbeit mit dem Privatsektor versprochen, um die Einführung von Impfstoffen zu beschleunigen und das Ziel zu erreichen, bis zum Jahresende 50 Millionen Menschen im Land zu impfen, sagte Regierungssprecherin Anucha Burapachaisri am Mittwoch (28. April).

Der Sprecher sagte, General Prayuth betonte die Rolle der Regierung bei der Unterstützung von Geschäftsführern, einschließlich der thailändischen Handelskammer und des Verbandes der thailändischen Industrie, bei einem Treffen mit Geschäftsführern im Government House, um mehr Covid-19 Impfstoffe zu erwerben und die Verteilung im Land zu beschleunigen.

Das Haupttreffen sollte der Regierung helfen, das langsame Tempo ihres Kampfes gegen Covid-19 zu bewältigen, da die neue Welle der Epidemie die Wirtschaft weiter schwächt.

Bis heute haben rund 240.000 Menschen aus 69 Millionen Einwohnern die empfohlenen zwei Impfstoffdosen oder weniger als 4 % erhalten, wie das Zentrum für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) am Mittwoch mitteilte.

 

Prayuth sucht nach Hilfe des Privatsektors bei der Beschleunigung der Impfstoff Vergabe
Prayuth sucht nach Hilfe des Privatsektors bei der Beschleunigung der Impfstoff Vergabe

Premierminister Prayuth Chan o-cha leitet am Mittwoch im Government House ein Treffen mit Wirtschaftsführern zur Situation von Covid-19. (Foto des Regierungshauses)

 

Die Regierung bemüht sich, mehr Impfstoffe zu kaufen, und fordert den Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul auf, zurückzutreten, obwohl der umkämpfte Minister versprach, den Kampf gegen die Pandemie fortzusetzen.

General Prayuth gibt jetzt den Ausschlag für die Kampagne gegen die Krankheit, nachdem ihm das Kabinett am Dienstag vorübergehend die volle Befugnis zur Durchsetzung von 31 Gesetzen im Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie erteilt hatte.

Der Privatsektor hat vier Teams vorgeschlagen, die aus mehreren Unternehmen bestehen, um die Einführung zu beschleunigen und mehr Impfstoffe zu kaufen. Der Vorschlag wurde von der Regierung unterstützt.

 

 

Sanan Angubolkul, der Vorsitzende der thailändischen Handelskammer, sagte nach dem Treffen, der Premierminister habe den Vorschlag des Privatsektors begrüßt.

Die Unternehmensgruppen schätzten, dass der jüngste Ausbruch das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr um 1,2 Prozentpunkte verringern würde. Die Bank of Thailand (BoT) hat für dieses Jahr bereits schon einen wirtschaftlichen Rückgang von 6,1 % prognostiziert.

 

  • Quelle: Bangkok Post