Neue Beiträge
Mit Cannabis angereicherte Lebensmittel und Getränke sind nicht jedermanns Sache

Mit Cannabis angereicherte Lebensmittel und Getränke sind nicht jedermanns Sache

BANGKOK. Jeder kann Cannabispflanzen jetzt nach der Registrierung bei den Behörden über eine mobile App zu Hause anbauen und sie ...

Weiter lesen

Fast 60 Tonnen verdächtiges geschmuggeltes Schweinefleisch in Nakhon Pathom beschlagnahmt

Fast 60 Tonnen verdächtiges geschmuggeltes Schweinefleisch in Nakhon Pathom beschlagnahmt

NAKHON PATHOM. Die thailändische Abteilung für Viehzucht hat gestern (Mittwoch, den 29. Juni) in einem Kühlhaus in der Provinz Nakhon ...

Weiter lesen

Legalisierung von 5 Casinos in Thailand mit 30% Steuererhebung vorgeschlagen

Legalisierung von 5 Casinos in Thailand mit 30% Steuererhebung vorgeschlagen

BANGKOK. Ein Gremium des Hauses plant, der thailändischen Regierung die Einrichtung von fünf legalen Kasinos vorzuschlagen, deren Einnahmen mit 30 ...

Weiter lesen

Kunden sind empört über den Ausfall der mobilen App der Bangkok Bank am Zahltag

Kunden sind empört über den Ausfall der mobilen App der Bangkok Bank am Zahltag

BANGKOK. Viele Internetnutzer gingen zu Twitter, um sich über die mobile Anwendung der Bangkok Bank zu beschweren, die „aufgrund des ...

Weiter lesen

Willkommen im Leben in Thailand nach der Pandemie

Willkommen im Leben in Thailand nach der Pandemie

BANGKOK. Nachdem Thailand mehr als 29 Monate mit der Bekämpfung von COVID-19 verbracht hat, ist es nun damit beschäftigt, sich ...

Weiter lesen

Chinas Wirtschaft zeigt Anzeichen einer Verbesserung, da Covid nachlässt

Chinas Wirtschaft zeigt Anzeichen einer Verbesserung, da Covid nachlässt

PEKING. Chinas Wirtschaft zeigte im Juni weitere Anzeichen einer Verbesserung mit einer starken Erholung im Dienstleistungs- und Baugewerbe, da die ...

Weiter lesen

Premierminister General Prayut Chan-o-cha sprach am Mittwoch vor der Federation of Thai Industries Expo 2022 mit dem Titel „Shaping Future Industries for Stronger Thailand“ in Chiang Mai,

Prayuth ruft zur Einheit unter den Thais auf

BANGKOK. Premierminister Prayuht Chan o-cha hat das Land mit einem Fahrzeug mit 70 Millionen Passagieren verglichen, das eine Einheit braucht, ...

Weiter lesen

Kunden misstrauen den billigen Lotterielosen

Kunden misstrauen den billigen Lotterielosen

Bangkok. Die Einzelhandelsverkäufer für Lotterielose beklagen sich seit dem von der Regierung festgesetzten Preis von 80 Baht über mangelnden Umsatz. Einige Verkäufer greifen bereits zu diversen Tricks, um ihre Lose noch an den Mann oder die Frau zu bringen.

Weiterlesen …

Polizei in Pattaya auf der Suche nach überteuerten Lotterielos Verkäufern

Vorsitzender des Lotterie Amtes droht mit extremen Maßnahmen falls der Verkaufspreis die 80 Baht Grenze überschreitet

Pattaya. Erst vor kurzem hatte die thailändische Lotterie Kommission angekündigt, dass künftig alle Lotterielose zum Einheitspreis von 80 Baht an den Endkunden verkauft werden sollen. Bisher wurden die Lose völlig überteuert für bis zu 120 Baht auf der Straße angeboten.

Weiterlesen …

Gewinnzahlen der Lotterie entsprechen dem KFZ-Kennzeichen von Premierminister Prayuth

Gewinnzahlen der Lotterie entsprechen dem KFZ-Kennzeichen von Premierminister Prayuth

Bangkok. Am Dienstag wurden die offiziellen Lottozahlen der Regierungslotterie bekannt gegeben. Dabei waren die meisten Lottospieler erstaunt, dass die letzten drei Zahlen des Hauptgewinns mit dem KFZ-Kennzeichen von Premierminister Prayuth übereinstimmten.

Weiterlesen …