Ausländische Touristen sollen ab dem 1. Juli 40 Baht Eintritt für den Chedi Luang Tempel in Chiang Mai bezahlen

Ausländische Touristen sollen ab dem 1. Juli 40 Baht Eintritt für den Chedi Luang Tempel in Chiang Mai bezahlen

Chiang Mai. Seit neuestem stehen vor dem Tempelgelände des Wat Chedi Luang im Bezirk Phrasing in Chiang Mai drei Schilder in Thai, Englisch und Chinesisch, die die Ausländischen Besucher des Tempels darauf hinweisen, dass sie ab dem 1. Juli 40 Baht Eintritt für eine Besichtigung des Tempels zu bezahlen haben. Für die Bevölkerung (Thais) bleiben der Besuch und der Eintritt zu dem Tempel aber weiterhin kostenfrei.

Wat Chedi Luang

Wat Chedi Luang

Die Öffentlichkeit soll durch die drei Plakate, die in der letzten Woche aufgestellt wurden, auf die neuen Bestimmungen aufmerksam gemacht werden. Die Gebühr wird ab dem 1. Juli für jeden Besuch des Tempels fällig.

Wie das Management des Tempels weiter bekannt gab, sollen die eingenommenen Gebühren dazu verwendet werden, um die Kosten, die Reparaturen und die Pflege des Tempels, der jede Woche Hunderte von Besuchern anlockt, zu decken.

Wat Chedi Luang

Wat Chedi Luang

Die touristischen Unternehmer in Chiang Mai gehen davon aus, dass diese kleine Gebühr des Tempels keinen weiteren negativen Einfluss auf den Tourismus in der Region Einfluss haben wird.