Schockierendes Video über einen Arzt, der einen Wachmann überfährt ohne sich um ihn zu kümmern

Schockierendes Video über einen Arzt, der einen Wachmann überfährt ohne sich um ihn zu kümmern

Bangkok. In den sozialen Netzwerken sorgt ein schockierendes Video erneut für Empörung in der Öffentlichkeit, nachdem ein bekannter Arzt, der dem Gesundheitsministerium angeschlossen ist, einen Wachmann, der ebenfalls für die Abteilung für Öffentliche Gesundheit arbeitet, einfach überfahren hat.

Das unfassbare an der grausamen Geschichte: Der Arzt hält kurz an und hält es aber nicht für nötig auszusteigen und sich um den schwer verletzten Wachmann zu kümmern. Stattdessen gibt er Gas, und versucht mehrfach weiterzufahren, obwohl der schwer verletzte Wachmann unter seinem Auto eingeklemmt ist und verzweifelt um Hilfe schreit.

Der Wachmann, der später als Herr Somchai „Nat“ Yamdee identifiziert wurde, arbeitet auf dem Gelände der Abteilung für öffentliche Gesundheit und ist am Tor 4 stationiert. Er war gerade auf dem Weg zum Tor 2, als er von dem Arzt überfahren wurde.

Die Freunde des Opfers gaben eine Erklärung ab, dass Nat seit vier Jahren in seinem Job war und immer anderen geholfen hatte. Sie sagten weiter, dass der Fahrer des PKW ein berühmter Arzt sei.

In den wütenden Kommentaren tauchen viele berechtigte Fragen auf:

  • “Doktor, halten Sie einen Sicherheitsmann für ein menschliches Wesen?”
  • “Denkt der Arzt, dass ein Sicherheitsmann ein Stück Müll ist”?
  • “Glaubt er, dass er tatsächlich ein Mensch ist“?
  • „Wie kann er den Kranken helfen, wenn er so etwas tut“?
  • “Woraus besteht sein Herz“?

Der Vorfall ereignete sich am Freitag und die Kollegen des Opfers hörten seine Schreie und sollen Zeuge gewesen sein, wie das Auto ihren Freund entlang der Straße schleifte.

Die Abteilung für öffentliche Gesundheit identifizierte den Fahrer als Dr. Yorn Chiranakhon, der Berichten zufolge einen Atemalkoholtest am Tatort ablehnte, obwohl er seine Beteiligung an dem Unfall zugab.

Die Polizei sagte, dass sie Dr. Yorn mit betrunkenem Fahren, rücksichtslosem Fahren und wegen Verletzungen anklagen werden.

Der Wachmann befindet sich nach zwei Operationen im Gehirn im Koma, um sein Leben zu retten.

Reporter an der Szene bemerkten Schäden an einer Säule und dem Tor selbst. Die Vorderseite des Autos war stark verbeult. Die Reporter vermuten, dass der Wachmann gerade das Tor geschlossen hatte, kurz bevor der Arzt das Gelände durch dieses Tor verlassen wollte.

Zahlreiche Kommnetare auf der Facebook-Seite des Clips von Hong Phak Raiwan Soi Udom Suk 51 waren über den Vorfall mehr als entsetzt.

Viele forderten vermutlich zu Recht, dass der Arzt sofort von der Praxis ausgeschlossen werden sollte.

Wir ersparen ihnen das Video. Wer es trotzdem sehen möchte, Bitte hier klicken.

 

  • Quelle: thailändische Medien, Facebook, Thai Visa