Weitere Updates und Videos direkt aus der Tham Luang Höhle

Weitere Updates und Videos direkt aus der Tham Luang Höhle

Chiang Rai. Der Gouverneur von Chiang Rai, Herr Narongsak Osottanakorn bestätigte am Montagabend gegen 22 Uhr, dass alle 12 Jungen und ihr Trainer lebend in der Tham Luang Höhle in der Nähe des „ Pattaya Beach „ gefunden „ wurden.

Der ThailandTIP hatte bereits über die erfolgreiche Rettung der Jugendlichen berichtet. Die Navy SEAL haben bereits die ersten Videos direkt aus der Höhle auf ihrer Facebook Seite veröffentlicht.

Weitere Updates und Videos direkt aus der Tham Luang Höhle

Weitere Updates und Videos direkt aus der Tham Luang Höhle

 

Laut den aktuellen Meldungen der Thai Navy SEAL trafen begleitende Taucher aus England um 21.38 Uhr in der Nacht des 2. Juli 2018 etwa 200 Meter vom Pattaya Beach entfernt auf die 13 Mitglieder des jungen „ Wildschwein Teams“.

Den ersten Meldungen zu Folge geht es den 12 Jungen und ihrem Trainer den Umständen entsprechend gut.

Laut den weiteren Meldungen sind seit Mitternacht Ärzte mit hohen Tauchkenntnissen auf dem Weg zu den Jugendlichen, um einen ersten Check-up bei ihnen durchzuführen. Erst danach soll entschieden werden, ob sie sofort aus der Höhle befreit werden oder ob sie zunächst noch in der Höhle Erste Hilfe und Essen bekommen. Laut den ersten Berichten werden die Ärzte etwa gut vier Stunden brauchen, bevor sie die Jugendlichen erreichen

Wir werden sie weiter über die Rettung der Jugendlichen auf dem Laufenden halten