Neue Beiträge

Geschäfte versuchen, Plastiktüten einzusparen, aber die Käufer bleiben hartnäckig

Bangkok. Alte Gewohnheiten sterben schwer: Während die Geschäfte versuchen, die Plastiktüten einzusparen, bleiben die Käufer weiter hartnäckig und bestehen zum ...

Weiter lesen

Sieben Oppositionsparteien starten eine Kampagne für einen Wechsel der Charta

Sieben Oppositionsparteien starten eine Kampagne für einen Wechsel der Charta

Bangkok. Eine Gruppe von Oppositionsparteien hat eine Änderungen der Verfassung von 2017 und die Ausarbeitung einer neuen Charta gefordert. Das ...

Weiter lesen

Das Handelsabkommen zwischen den USA und China bringt vorerst Stabilität

Das Handelsabkommen zwischen den USA und China bringt vorerst Stabilität

Bangkok. China hat ein Handelsabkommen der ersten Phase positiv beeinflusst, das die Temperatur eines Handelskrieges senkt, für dessen Beginn es ...

Weiter lesen

Der Baht dürfte seinen Aufwärtstrend im nächsten Jahr weiter fortsetzen, sagt die Bank of Ayudhya

Der Baht dürfte seinen Aufwärtstrend im nächsten Jahr weiter fortsetzen, sagt die Bank of Ayudhya

Bangkok. Laut den Prognosen der Bank of Ayudhya (BAY) dürfte der Baht seinen starken Aufwärtstrend auch im nächsten Jahr weiter ...

Weiter lesen

Mehr als 8.000 Ausländer sollen über eine Thailand Elite Card verfügen

Mehr als 8.000 Ausländer sollen über eine Thailand Elite Card verfügen

Bangkok. Laut dem Unternehmen, dass das Thailand Elite Card Programm verkauft, sollen mehr als 8.000 Ausländer über eine Thailand Elite ...

Weiter lesen

Tausende Menschen versammelten sich am Samstag in Bangkok, um den größten Protest seit dem Putsch von 2014 zu begehen.

Tausende Menschen versammelten sich am Samstag in Bangkok, um den größten Protest seit dem Putsch von 2014 zu begehen.

Bangkok. Tausende Menschen versammelten sich am Samstag (14. Dezember) um 17 Uhr im Zentrum von Bangkok auf dem Skywalk vor ...

Weiter lesen

Thanathorn ruft seine Anhänger auf, sich in Bangkok zu versammeln

Thanathorn ruft seine Anhänger auf, sich in Bangkok zu versammeln

Bangkok. Der zukünftige Parteivorsitzende der Future Forward Partei Thanathorn Juangruangruangkit lädt am Samstagabend (14. Dezember 2019) zu einer Kundgebung in ...

Weiter lesen

Tausende Menschen versammelten sich am Samstag in Bangkok, um den größten Protest seit dem Putsch von 2014 zu begehen.

Tausende Menschen versammelten sich am Samstag in Bangkok, um den größten Protest seit dem Putsch von 2014 zu begehen.

Bangkok. Tausende Menschen versammelten sich am Samstag (14. Dezember) um 17 Uhr im Zentrum von Bangkok auf dem Skywalk vor dem Bangkok Art and Culture Center, um den größten Protest seit dem Putsch von 2014 zu begehen.

Weiterlesen …

Die Wahlkommission hat den Kredit Fall der Future Forward Partei an das Verfassungsgericht weiter geleitet

Die Wahlkommission hat den Kredit Fall der Future Forward Partei an das Verfassungsgericht weiter geleitet

Bangkok. Die seit rund einem Jahr bestehende Future Forward Partei dürfte vor ihrem härtesten Kampf stehen, nachdem die Wahlkommission den Kredit Fall um das 191,2 Millionen Baht Darlehen an das Verfassungsgericht weiter geleitet hat.

Weiterlesen …

Die Chefin des Gesundheitsministeriums warnt zum Jahreswechsel vor den mit Gas gefüllten Luftballons

Die Chefin des Gesundheitsministeriums warnt zum Jahreswechsel vor den mit Gas gefüllten Luftballons

Bangkok. Die Chefin des Gesundheitsministeriums warnt die Menschen und vor allem die Kinder zum Jahreswechsel vor den Gefahren von den mit Gas gefüllten Luftballons,

Weiterlesen …

Eine öffentliche Gruppe plant eine Untersuchung der Auswirkungen der Aktionen der Junta nach dem Putsch von 2014

Öffentliche Gruppe plant eine Untersuchung der Auswirkungen der Aktionen der Junta nach dem Putsch von 2014

Bangkok. Eine öffentliche Gruppe von Menschen aus verschiedenen Gesellschaftsschichten plant eine Untersuchung der Auswirkungen der Aktionen der Junta nach dem Putsch von 2014.

Weiterlesen …

Hier können sie heute die Königliche Barken Prozession in Bangkok sehen

Hier können sie heute die Königliche Barken Prozession in Bangkok sehen

Bangkok. Heute am 12. Dezember findet in Bangkok die Königliche Barken Prozession statt, die Teil der Krönung von Thailands König Maha Vajiralongkorn (Rama X) ist. Die Königliche Barken Prozession seiner Majestät, bestehend aus 52 kunstvoll gefertigten Flusskähnen

Weiterlesen …

Die 36. Internationale Automobilausstellung in Thailand endete mit einem Rückgang der Bestellungen von 16,2 %

Die 36. Internationale Automobilausstellung in Thailand endete mit einem Rückgang der Bestellungen von 16,2 %

Bangkok. Die 36. Internationale Automobilausstellung in Thailand (Moto Expo) endete am Dienstag im Impact Muang Thong Thani mit 44.740 Bestellungen für Autos und Motorräder, was einem Rückgang von 16,2 % gegenüber der Vorjahresausstellung entspricht.

Weiterlesen …

Die Wahlkommission wird über ein Darlehen in Höhe von über 100 Millionen Baht an die Future Forward Partei entscheiden

Die Wahlkommission wird über ein Darlehen in Höhe von über 100 Millionen Baht an die Future Forward Partei entscheiden

Bangkok. Die Wahlkommission (EC) wird über die Legalität eines Darlehens in Höhe von über 100 Millionen Baht entscheiden, dass der Vorsitzende der Future Forward Partei (FFP), Herr Thanathorn Juangroongruangkit, am Mittwoch (11. Dezember) an seine eigene Partei vergeben wird.

Weiterlesen …

Das Tempolimit in Thailand soll von 90 auf 120 km / h angehoben werden

Das Tempolimit in Thailand soll von 90 auf 120 km / h angehoben werden

Bangkok. Der neue Verkehrsminister Saksayam Chidchob, dessen Familie für seine Rennstrecke im Isaan (Buri Ram) bekannt ist, will das Tempolimit auf allen großen Straßen und den Hauptstraßen in Thailand von 90 km / h auf 120 km / h pro Stunde anheben.

Weiterlesen …

Thailändische Marine bereitet sich auf eine neue U-Boot Mission vor

Thailändische Marine bereitet sich auf eine neue U-Boot Mission vor

Bangkok. Die königlich thailändische Marine (Royal Thai Navy) bereitet sich auf eine so genannte „neue U-Boot Situation“ vor, nachdem sie erfahren hat, dass Myanmar sein Angriffs U-Boot für angebliche Sicherheitsmissionen in die Andamanensee schicken wird.

Weiterlesen …

Offenbar geht es der thailändischen Wirtschaft so schlecht, dass die Leute schon anfangen, Särge zu stehlen

Offenbar geht es der thailändischen Wirtschaft so schlecht, dass die Leute schon anfangen, Särge zu stehlen

Buriram. Ein thailändischer Sargmacher meldete sich in den Medien und in den sozialen Netzwerken mit einer seltsamen Beschwerde. Der 50 Jahre alte Sargmacher Herr Jamnong Nangam beschwerte sich darüber, dass es der thailändischen Wirtschaft offenbar schon so schlecht gehen muss, dass die Leute bereits damit anfangen, Särge zu stehlen.

Weiterlesen …

Laut einer Umfrage ist Thailand der billigste Ort auf der Welt zum Kauf für Medikamente

Laut einer Umfrage ist Thailand für Medikamente der billigste Ort auf der Welt

Bangkok. Laut einem Bericht der thailändischen Webseite Sanook ist es „umwerfend“, dass Thailand laut einer Online Umfrage von Medbelle zum günstigsten Ort auf der ganzen Welt für den Kauf für Medikamente gekürt wurde.

Weiterlesen …

50 Millionen Baht Schaden nach einem Feuer im Mae Kim Heng Markt in Korat

50 Millionen Baht Schaden nach einem Feuer im Mae Kim Heng Markt in Korat

Nakhon Ratchasima / Korat. Nach einem gewaltigen Feuer in der Nacht vom 1. Dezember 2019 im beliebten Mae Kim Heng Markt in Korat in der Provinz Nakhon Ratchasima entstand laut den ersten Angaben der Ermittler ein Sachschaden von rund 50 Millionen Baht.

Weiterlesen …

Das Militär weigert sich ihre 18 Milliarden Baht Ausgaben offen zu legen

Das Militär weigert sich ihre 18 Milliarden Baht Ausgaben offen zu legen

Bangkok. Sowohl die Regierung als auch das Verteidigungsministerium gingen in dieser Woche in die Defensive, und haben der Opposition öffentlich widersprochen, die 18 Milliarden Baht Ausgaben des Militärs außerhalb des Budgets zu überprüfen bzw. offen zu legen.

Weiterlesen …

China verhängt wegen der Unruhen in Hongkong Sanktionen gegen die USA

China verhängt wegen der Unruhen in Hongkong Sanktionen gegen die USA

Hongkong. Im Streit über die Proteste in der Sonderverwaltungszone Hongkong hat China erste Sanktionen gegen die USA eingeleitet. US-Kriegsschiffe dürfen „ab sofort“ nicht mehr nach Hongkong einlaufen. Wie die lokalen Medien melden, sind zusätzlich noch weitere Strafmaßnahmen gegen verschiedene amerikanische Organisationen in Arbeit. Peking reagiert mit den Sanktionen auf die neuen Gesetze der USA zur … Weiterlesen …