Daneben hatte sich der Deutsche eine Polizeimarke der Touristenpolizei, Handschellen und Visitenkarten besorgt.