Behörden auf Phuket bestätigen erneut, dass die ins Meer geleitete Dreckbrühe nicht gefährlich ist.