Das Video über ein neues spektakuläres Fahrzeug sorgt für zahlreiche Fragen in den sozialen Netzwerken

Das Video über ein neues spektakuläres Fahrzeug sorgt für zahlreiche Fragen in den sozialen Netzwerken

Narathiwat. Seit gestern sorgt ein V-förmiges, militärisch aussehendes Fahrzeug für Schlagzeilen und dutzende Fragen der Nutzer. Vor allem interessiert die Internet-Gemeinde was das für ein Vehikel und wer der Eigentümer des utopisch aussehenden Fahrzeugs ist.

Das Fahrzeug wurde von einem Motorradfahrer während der Fahrt in Narathiwat auf der Straße entdeckt. Da das Fahrzeug weder über ein Kennzeichen noch über irgendeine Beschriftung verfügt, bleibt dem Nutzer viel Spielraum für eine Spekulation.

Das bis dahin unbekannte Fahrzeug gleicht zunächst einem Sogenannten Quad, einem Allrad Fahrzeug auf Basis eines Motorrads. Allerdings verfügt es im Gegensatz zu einem Quad über eine vollverkleidete Fahrer und Beifahrer Kabine. Von der Lackierung her scheint es eher ein Militärfahrzeug zu sein.

Fahrzeug der Royal Thai Air Force

Fahrzeug der Royal Thai Air Force

Die nationalen Medien und die lokale Presse sind der Frage nachgegangen und konnten tatsächlich den Eigentümer des Fahrzeugs ermitteln. Laut Sanook.com gehört das Fahrzeug tatsächlich dem Militär und wird von der Royal Thai Air Force im Süden des Landes eingesetzt. Dabei kommt der Prototyp zunächst in den drei südlichen Grenzprovinzen zum Einsatz.

Laut den ersten Vermutungen soll es sich dabei tatsächlich um ein Allrad-Fahrzeug handeln, das aufgrund der hohen Bodenfreiheit auch noch in sehr hohem Wasser Fahrbereit bleibt. Weitere Informationen wurden bisher über den sehenswerten Prototypen noch nicht bekannt.