Phuket, Samui und Phi Phi könnten die ersten thailändischen Ziele sein, die für ausländische Touristen geöffnet sind

Phuket, Samui und Phi Phi könnten die ersten thailändischen Ziele sein, die für ausländische Touristen geöffnet sind

PHUKET / KO SAMUI / KO PHI PHI. Phuket, Ko Samui und Ko Phi Phi könnten die ersten thailändischen Ziele sein, die für ausländische Touristen wieder geöffnet werden, berichtet Manager Online in seiner Ausgabe.

Bei einem hochrangigen Treffen im Rathaus von Phuket wurde erfahren, dass Pilotprojekte zur Rückkehr ausländischer Touristen nach Phuket, Ko Samui und Ko Phi Phi in Vorbereitung sind, wenn das Zentrum für die Administration der Covid-19 Situationsverwaltung grünes Licht dazu gibt.

Während alle drei Inseln zahlreiche Unternehmen haben, die verzweifelt nach einer Rückkehr des Tourismus suchen, stellt sich allerdings auch die Frage, was die Menschen vor Ort darüber denken und möchten.

Eine der Hauptteilnehmerinnen des Treffens, Wanthana Jaengprajak, eine Abgeordnete des thailändischen Ministeriums für Tourismus und Sport, erklärte, es sei „sehr wichtig“, dass die Menschen nach ihrer Meinung gefragt werden, bevor die Touristen wieder einreisen dürfen.

Dies könnte ein Stolperstein sein, wenn die jüngsten Meinungsumfragen korrekt sind, die darauf hindeuten, dass bis zu 90 % der Menschen Thailand für alle Touristen geschlossen halten wollen.

Auf dem Treffen unter der Leitung des stellvertretenden Gouverneurs von Phuket, Suphot Rotreuang na Nong Khai, wurde die Bereitschaft der lokalen Betreiber zur Teilnahme an dem Pilotprojekt erörtert.

Suphot kommentierte, dass Phuket aufgrund der Pandemie 120 Milliarden Baht an Tourismuseinnahmen verpasst habe und daher dringend wiedereröffnet werden müsse.

Die drei Inseln wurden deshalb ausgewählt, weil sie als relativ einfache Orte zur Kontrolle einer möglichen Ausbreitung des Coronavirus angesehen werden.

 

  • Quelle:  Manager Online

Ein Kommentar zu “Phuket, Samui und Phi Phi könnten die ersten thailändischen Ziele sein, die für ausländische Touristen geöffnet sind

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.