Neue Beiträge
Kurioser Auffahrunfall in Bangkok

Kurioser Auffahrunfall in Bangkok

Bangkok. Am Montagnachmittag wurden die Polizei und die Rettungskräfte zu einem kuriosen Auffahrunfall westlich von Bangkok gerufen. Der Unfall, an ...

Weiter lesen

Amerikaner mischt sich in einen Streit zwischen Thais ein

Amerikaner mischt sich in einen Streit zwischen Thais ein

Pattaya. Polizei und Rettungskräfte wurden am frühen Dienstagmorgen gegen 0.30 Uhr zu einem verletzten Amerikaner vor der Sawasdee Bar in ...

Weiter lesen

Aktuelle Informationen über Thailand Visum

Aktuelle Informationen über Thailand Visum

Bangkok. Erst Ende letzten Jahres hatte die thailändische Regierung für Ausländer, die älter als 50 Jahre sind und entsprechende finanzielle ...

Weiter lesen

Noch immer wird auf Phuket stinkendes Abwasser über den Strand ins Meer geleitet

Noch immer wird auf Phuket stinkendes Abwasser über den Strand ins Meer geleitet

Phuket. Am Sonntag führten die Bewohner von Cherng Talay die Presse zu einem großen Abwasser Rohr am Surin Strand, um ...

Weiter lesen

Zahl der Todesopfer auf 40 angestiegen und noch immer kein Ende des starken Regen

Zahl der Todesopfer auf 40 angestiegen und noch immer kein Ende des starken Regen

Nakhon Si Thammarat. Der Leiter der Abteilung für Katastrophenvorsorge und Abwehr, Herr Chatchai Promlert erklärte gegenüber den Medien, dass mittlerweile ...

Weiter lesen

Angeketteter Löwe schnappt nach einem britischen Touristen

Angeketteter Löwe schnappt nach einem britischen Touristen

Bangkok. Ein angeketteter Löwe hatte offensichtlich etwas dagegen, von einem Briten am Hintern getätschelt zu werden. Der 29 Jahre alte ...

Weiter lesen

Überschwemmungen im Süden verursachen mehr als 27 Milliarden Baht in der Landwirtschaft

Überschwemmungen im Süden verursachen mehr als 27 Milliarden Baht in der Landwirtschaft

Bangkok. Laut einer ersten Analyse der Thai Military Bank (TMB) der Schäden durch Hochwasser und Überschwemmungen in der Landwirtschaft im ...

Weiter lesen

Alle internationalen Passagiere müssen ab sofort 15 Baht Zuschlag pro Flug bezahlen

Alle internationalen Passagiere müssen ab sofort 15 Baht Zuschlag pro Flug bezahlen

Bangkok. Aufgrund der laufenden Ermittlungen und der Kritik von der Internationalen Zivilluftfahrt – Organisation (ICAO) wegen der Mängel im Flugsicherheitsstandard von Thailand, müssen ab sofort alle internationalen Passagiere für jeden An- oder abgehenden Flug ein Zuschlag von 15 Baht pro Person und Flug bezahlen

Weiterlesen …

Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok wird weiter Expandieren

Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok wird weiter Expandieren

Bangkok. Der Flughafenbetreiber in Thailand „Airports of Thailand (AoT)“ wartet auf Angebote für die dritte Phase seiner Erweiterung im nächsten Jahr. Die AoT möchte den starken Zuwachs der Fluggäste gerecht werden und plant einen neuen Passagierterminal sowie eine Aktualisierung der Start- und Landebahn.

Weiterlesen …

Flughafen Behörde rät den Passagieren mehr Zeit am Flughafen Suwannaphum einzuplanen

Flughafen Behörde rät den Passagieren mehr Zeit am Flughafen Suwannaphum einzuplanen

Bangkok. Die Flughafen Behörde in Bangkok hat auf die Berichte reagiert, dass die geplanten Bombenanschläge in Bangkok möglicherweise früher als geplant durchgeführt werden sollen. Die Flughafen Behörde bittet alle Passagiere aufgrund der neuen erweiterten Sicherheitsmaßnahmen,

Weiterlesen …

Der Flughafenbetreiber in Thailand hat auf allen sechs Flughäfen die Sicherheit erhöht

Der Flughafenbetreiber in Thailand hat auf allen sechs Flughäfen die Sicherheit erhöht

Bangkok. Der Präsident der Airports of Thailand Plc, Herr Nitinai Sirismatthakarn, der Flughafenbetreiber in Thailand kündigte nach dem durchgesickerten Memo der Polizei über mögliche Autobomben Anschläge in Bangkok und den umliegenden Provinzen an, dass die Sicherheitsmaßnahmen für alle sechs von der Gesellschaft betriebenen Flughäfen erhöht wurde.

Weiterlesen …

Nok Air Pilot macht makabre Witze über den Absturz von Yinglaks Flugzeug

Nok Air Pilot macht makabre Witze über den Absturz von Yinglaks Flugzeug

Bangkok/Phrae. Der Pilot des Nok Air Fluges DD8005 von Phrae nach Bangkok sorgte am Sonntagnachmittag für den jüngsten Skandal in der Geschichte der Airline. An Bord der Maschine befand sich die ehemalige Premierministerin Yinglak Chinnawat,

Weiterlesen …

AirAsia plant Bangkok-Frankfurt zu Kampfpreisen

AirAsia plant Bangkok-Frankfurt zu Kampfpreisen

Bangkok/Frankfurt. Die größte Billig-Fluggesellschaft Asiens, die AirAsia, will innerhalb der nächsten 12 Monate die Flugstrecke Bangkok-Frankfurt zu einem absoluten Kampfpreis anbieten. „Wenn alles klappt, können wir diese Flugverbindung bereits innerhalb der nächsten 12 Monate einrichten und anbieten“, sagte Airline-Chef und Gründer Tony Fernandes

Weiterlesen …