Bei der „sachgerechten Lagerung“ durch die Behörden dürfte ein weiterer Schaden in Millionenhöhe entstanden sein.