Bildung wird in Phuket wieder aufgenommen, Pandemieprobleme im Klassenzimmer angegangen

Bildung wird in Phuket wieder aufgenommen, Pandemieprobleme im Klassenzimmer angegangen

PHUKET. Es ist zwei Monate her und das Phuket Sandbox Scheme hat sich mit über 26.400 Touristen im Umlauf von über 1.634 Millionen Baht als erfolgreich erwiesen. Zusammen mit den wirtschaftlichen Erfolgen kommt eine Initiative, die Schultore wieder zu öffnen, um den Schülern auf der Insel nach einem Jahr herausfordernder Online Klassenzimmer im Jahr 2020 eine umfassendere Lernerfahrung zu bieten, in einem vom Gouverneur von Phuket und dem Krankheitskontrollausschuss genehmigten Schritt.

Zu den führenden Schulen, die wiedereröffnet werden, gehört die British International School, Phuket (BISP), eine englischsprachige, koedukative Tages- und Internatsschule. Es ist auch die erste Schule in Thailand, die in diesem Schuljahr in ihren umfangreichen gut belüfteten Einrichtungen mit 120 Rai ab dem 4. September die Türen wieder öffnet.

Herr Suwinai Viponchai, der Direktor des BISP , sagte: „In der außergewöhnlichen und gesunden Umgebung einer tropischen Insel werden die Schüler einen weniger sitzenden Lebensstil, der ihrer Jugend entspricht, normale soziale Interaktionen und wesentliche körperliche Aktivitäten wie Fußball, Tennis, Schwimmen, Golf und Trapez, alles unter strengen präventiven Sicherheitsmaßnahmen, wieder aufnehmen. Darüber hinaus verfügt unsere Schule über 19 professionelle Sporttrainer, die eine Betreuung für alle gewährleisten.“

Die drei Programme, die BISP für das Studienjahr 2021 anbietet, umfassen:

  1. Primary Safety School Sandbox für Tagesschüler vom Kindergarten bis zur 4. Klasse (Jahre 5 – 6, in naher Zukunft): Jüngere Schüler können unter strenger Aufsicht von Lehrern und Trainern ein normales Klassenzimmer mit Kunst- und Sportunterricht vor Ort besuchen. Dank der großen Fläche der Schule hat jede Jahrgangsstufe ihren eigenen Raum und Spielplatz, getrennt voneinander und lernt in ihrer eigenen Blase für maximale Sicherheit. Jede Klasse wird nur etwa 10 Schüler haben.
  2. Wohlbefinden und Sport für Tagesschüler in den Klassen 4 – 13: Nach einem Tag des Lernens im virtuellen Klassenzimmer können die Schüler die Schuleinrichtungen für verschiedene Wellnessaktivitäten und Sportarten nutzen, getrennt von den Internatsschülern. Der aktuelle Zeitplan umfasst Dienstag- und Donnerstagabend sowie Samstag (Vormittag / Nachmittag) und den Sonntagmorgen.
  3. Bubble Sandbox für Internatsschüler in den Klassen 4 – 13: Internatsschüler sind in ihrer eigenen Blase sicher, da alle eine 14-tägige Quarantäne absolviert haben, bevor sie sich dem Rest der Gruppe anschließen. Sie können montags und mittwochs die schulischen Einrichtungen für Sport- und Outdoor-Aktivitäten nutzen, um den Kontakt zu den Tagesschülern zu vermeiden. Darüber hinaus werden alle Mahlzeiten für die Schüler bereitgestellt und die Reinigungsstandards werden strikt eingehalten. Es gibt auch eine Schwesternstation, die sich rund um die Uhr um die Schüler kümmert.

Zu den Anforderungen gehören eine vollständige Impfung für die Eltern, die Lehrer und die Mitarbeiter, eine Selbstdeklaration und ein wöchentlicher ATK Test für Lehrer und Schüler.

Herr Suwinai fügte hinzu: „Dank unseres über 120 Rai Gebiets kann unsere Schule die Kontaktvermeidung zwischen den verschiedenen Jahrgängen verwalten, einschließlich verschiedener Gates für Schüler in den verschiedenen Programmen.

Wir glauben, dass diese Programme die Lernbedürfnisse unserer Schüler in dieser kritischen Zeit erfüllen werden. Dieses Jahr ist auch unser 25-jähriges Jubiläum und wir freuen uns über die Ergebnisse unserer harten Arbeit in Bezug auf das akademische Prestige. Unsere Fakultät hat beispielsweise über 110 vollqualifizierte Mitglieder aus 16 Nationalitäten mit einer durchschnittlichen Lehrerfahrung von 17,4 Jahren. Wir glauben, dass diese Wellbeing Programme auch die Erfüllung unseres Engagements unterstreichen, eine herausragende ganzheitliche Bildung zu bieten, sagte er weiter.

Das erste Semester des Jahres 2021 ist jetzt offen für Neuankömmlinge, die eine gesunde und zielgerichtete Schulerfahrung suchen. Probestunden können vereinbart werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an [email protected].

 

  • Quelle: Bangkok Post