Beamte sammeln die Hochdruckspritzen ein.