Neue Beiträge
Premierminister Prayuth ist mit der Behandlung des Red Bull Falls unzufrieden

Premierminister Prayuth ist mit der Behandlung des Red Bull Falls unzufrieden

BANGKOK. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha sagte gestern (6. August), dass er mit der Art und Weise, wie der ...

Weiter lesen

Die thailändische Wirtschaft ist durch Covid-19 stärker betroffen als die Krise von 1997

Die thailändische Wirtschaft ist durch Covid-19 stärker betroffen als die Krise von 1997

BANGKOK. Die thailändische Wirtschaft ist durch die Covid-19 Pandemie stärker betroffen als durch die Krise von 1997 - drei Millionen ...

Weiter lesen

Prayuth hat das Ministerium für öffentliche Gesundheit angewiesen hat, Wege zu finden, um Ausländern die Einreise in das Land zu ermöglichen

Prayuth hat das Ministerium für öffentliche Gesundheit angewiesen hat, Wege zu finden, um Ausländern die Einreise in das Land zu ermöglichen

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat verwandte Behörden angewiesen, Richtlinien zu erarbeiten, die es Ausländern ermöglichen, unter strengen, von dem ...

Weiter lesen

Die Parteien begrüßen Prayuths Versprechen zur Änderung der Charta

Die Parteien begrüßen Prayuths Versprechen zur Änderung der Verfassung

BANGKOK. Die politischen Parteien haben das Versprechen von Premierminister Prayuth Chan o-cha begrüßt, die Änderung der Verfassung zu unterstützen, da ...

Weiter lesen

Es wird noch mehr Regen benötigt, um die Dämme wieder aufzufüllen

Es wird noch mehr Regen benötigt, um die Dämme wieder aufzufüllen

CHAI NAT. Der durch den Tropensturm Sinlaku verursachte Regen hat möglicherweise zu Überschwemmungen in 13 Provinzen im Norden und Nordosten ...

Weiter lesen

Prayuth kündigt Gespräche mit Aktivisten der jungen Generation über die Zukunft Thailands an

Prayuth kündigt Gespräche mit Aktivisten der jungen Generation über die Zukunft Thailands an

BANGKOK. Nach den Demonstrationen von Jugendlichen der freien Jugend und des Studentenwerk von Thailand gegen die „tief verwurzelte thailändische Diktatur“ ...

Weiter lesen

Weitere Regenvorhersagen für nächste Woche

Weiterer Regen für die nächste Woche prognostiziert

BANGKOK. Obwohl der Sturm Sinlaku das Land bereits schon wieder verlassen hat, und dabei drei Menschen getötet und 13 Provinzen ...

Weiter lesen

Die Öffentlichkeit erhält 50 % der Geldstrafen für die Meldung von schlechtem Fahren

Die Öffentlichkeit erhält 50 % der Geldstrafen für die Meldung von schlechtem Fahren

BANGKOK. Das Department of Land Transport (DLT) bietet der Öffentlichkeit die Möglichkeit, Geld zu verdienen und die thailändischen Straßen zu verbessern. Die Öffentlichkeit erhält 50 % der Geldstrafen für die Meldung von schlechtem Fahren mit Lastwagen / Bussen / Lieferwagen.

Weiterlesen …

Drei Aktivisten behaupten, Red Bull Erbe „Boss“ hatte Drogen im Blut

Drei Aktivisten behaupten, Red Bull Erbe „Boss“ hatte Drogen im Blut

BANGKOK. Drei Aktivisten gaben an, Beweise dafür zu haben, dass der Red Bull Erbe Vorayuth „Boss“ Yoovidhya während seines tödlichen Hit-and-Run Unfall am 3. September 2012 Drogen, einschließlich Kokain, in seinem Körper hatte.

Weiterlesen …

Die Generalstaatsanwaltschaft hat im Fall des Red Bull Erben ein Untersuchungsgremium eingerichtet

Die Generalstaatsanwaltschaft hat im Fall des Red Bull Erben ein Untersuchungsgremium eingerichtet

BANGKOK. Die Generalstaatsanwaltschaft (OAG) hat ein siebenköpfiges Untersuchungsgremium eingerichtet, um die Entscheidung der thailändischen Sonderstaatsanwaltschaft für Strafverfahren zu untersuchen,

Weiterlesen …

Prayuth hat eine Untersuchung der Entscheidung der Staatsanwaltschaft im Red Bull Erben Fall angeordnet

Prayuth hat eine Untersuchung der Entscheidung der Staatsanwaltschaft im Red Bull Erben Fall angeordnet

BANGKOK. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha hat eine Untersuchung der Entscheidung der Staatsanwaltschaft im Fall des Red Bull Erben angeordnet, nachdem die Öffentlichkeit über die Nachrichten empört war.

Weiterlesen …

Ein Richter des Verfassungsgericht bemüht sich um eine Untersuchung der Behandlung des Red Bull Erben

Ein Richter des Verfassungsgericht bemüht sich um eine Untersuchung der Behandlung des Red Bull Erben

BANGKOK. Ein Richter des Verfassungsgerichts hat den thailändischen Premierminister Prayuth Chan o-cha aufgefordert, die mutmaßliche Missachtung des Red Bull Erben Falles durch die Polizei und die Staatsanwaltschaft zu untersuchen.

Weiterlesen …

Keine Doppelmoral bei der Einstellung von Anklagen gegen den Red Bull Erben

Keine Doppelmoral bei der Einstellung von Anklagen gegen den Red Bull Erben

BANGKOK. Der stellvertretende Sprecher der Nationalen Polizei, Oberstleutnant Kissana Phathanacharoen, bestand am Freitag (24. Juli) darauf, dass es im Fall des Red Bull Erben Vorayuth „Boss“ Yoovidhya keine Doppelmoral gebe.

Weiterlesen …

Meinung zur „abscheulichen Tat“ im Fall des Red Bull Erben

Meinung zur „abscheulichen Tat“ im Fall des Red Bull Erben

Bangkok. Als die thailändische Polizei und die thailändische Regierung die Anklage gegen den Red Bull Erben Vorayuth „Boss“ Yoovidhya fallen ließen, haben sie ihre korrupten Seelen erneut mutig enthüllt,

Weiterlesen …

Die Öffentlichkeit ist wütend, nachdem alle Anklagen gegen den Red Bull Erben Vorayuth „Boss“ Yoovidhya fallen gelassen wurden

Die Öffentlichkeit ist wütend, nachdem alle Anklagen gegen den Red Bull Erben Vorayuth "Boss" Yoovidhya fallen gelassen wurden

BANGKOK. Das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Staatsanwaltschaft und die Polizei wurde erschüttert, nachdem alle Anklagen gegen den Red Bull Spross Vorayuth „Boss“ Yoovidhya in seinem tödlichen Unfall fallengelassen wurden. Die Öffentlichkeit ist wütend darüber, dass Reiche Leute in Thailand anscheinend über dem Gesetz stehen.

Weiterlesen …

Thailand lässt Anklage gegen Red Bull Erben wegen tödlichem Unfall fallen

Thailand lässt Anklage gegen Red Bull Erben wegen tödlichem Unfall fallen

BANGKOK. In Thailand wurden die Strafanzeigen gegen den Erben des Red Bull Energy Drink Vermögens fallen gelassen, der 2012 nach einem Unfall angeklagt wurde, bei dem ein Polizist getötet wurde,

Weiterlesen …

Die Strände von Pattaya sind zu Beginn eines langen Urlaubs ruhig

Die Strände von Pattaya sind zu Beginn eines langen Urlaubs ruhig

PATTAYA. Die Strände in Pattaya und Jomtien waren am ersten Tag eines viertägigen Ferienwochenendes trotz starker Tourismusförderung und des Endes der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus nicht so belebt wie erwartet.

Weiterlesen …

Mehr als zwei Millionen Menschen kehren für den langen Urlaub nach Hause zurück

Eine halbe Million Menschen kehren für den langen Urlaub nach Hause zurück

BANGKOK. Mehr als zwei Millionen Menschen reisen vom 4. bis zum 7. Juli 2020 als Feier des Asalha Puja Tages und des offiziellen Beginns von Vassa am 6. Juli 2020 für die bevorstehenden langen Feiertage nach Hause.

Weiterlesen …

CCSA befürchtet einen neuen Anstieg der Covid-19 Infektionen während der langen Ferien

CCSA befürchtet einen neuen Anstieg der Covid-19 Infektionen während der langen Ferien

BANGKOK. Das Zentrum für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) befürchtet, dass ein Massenexodus von Thailändern, die voraussichtlich während der langen Ferien vom 4. bis zum 7. Juli zurück in ihre Provinzhäuser reisen werden, zu einem erneuten Anstieg der Covid-19 Infektionen führen könnte

Weiterlesen …

Thailand enthüllt Pläne für ein 5.000 km langes Autobahnnetz

Thailand enthüllt Pläne für ein 5.000 km langes Autobahnnetz

BANGKOK. Das thailändische Verkehrsministerium hat einen Plan zum Bau von acht parallel zu den Eisenbahnstrecken verlaufenden Autobahnen vorgestellt. Das neue Autobahnnetz soll die internationale Verkehrsanbindung des Landes zu verbessern.

Weiterlesen …