Neue Beiträge
Chon Buri meldet 6 Covid-19 Todesfälle, 914 neue Fälle

Chon Buri meldet 6 Covid-19 Todesfälle, 914 neue Fälle

CHON BURI: In dieser dunkelroten östlichen Provinz wurden am Freitag (30. Juli) sechs weitere Covid-19 Todesfälle und 914 Neuinfektionen gemeldet. ...

Weiter lesen

Samut Sakhon hat 8 weitere Covid-19 Todesfälle und 1.186 neue Fälle

Samut Sakhon hat 8 weitere Covid-19 Todesfälle und 1.186 neue Fälle

SAMUT SAKHON: In dieser dunkelroten Provinz wurden am Freitag (30. Juli) acht weitere Covid-19 Todesfälle und weitere 1.186 Covid-19 Fälle ...

Weiter lesen

Myanmars Streik Verweigerer trotzen der „bösartigen Junta“

Myanmars Streik Verweigerer trotzen der „bösartigen Junta“

YANGON. Ärzte, die Patienten aus dem Versteck heilen, Lehrer, die ihre Klassenzimmer aufgeben und Banker, die ihre Ersparnisse verlieren, gehören ...

Weiter lesen

1,5 Millionen von den USA gespendete Pfizer Impfstoffe treffen in Thailand ein

1,5 Millionen von den USA gespendete Pfizer Impfstoffe treffen in Thailand ein

BANGKOK. Die erste Charge von 1,5 Millionen Dosen Pfizer Impfstoffe, die von den USA gespendet wurden, traf am Freitagmorgen (30. ...

Weiter lesen

Tests und Primärversorgung -Zwei kritische Elemente bei der Bekämpfung der Pandemie

Tests und Primärversorgung -Zwei kritische Elemente bei der Bekämpfung der Pandemie

BANGKOK. Ab dieser Woche ist Antigen Rapid Tests, ein Testkit für den professionellen Einsatz, in den Krankenhäusern und in den ...

Weiter lesen

Der Gouverneur von Phuket ordnet die Abriegelung der gesamten Insel an

Der Gouverneur von Phuket ordnet die Abriegelung der gesamten Insel an

PHUKET. Der Gouverneur von Phuket hat angeordnet, dass die gesamte Insel abgeriegelt wird, wobei Reisende aus den anderen Provinzen ab ...

Weiter lesen

11 Personen wegen Betrugs mit dem Bang Sue Impf System geschnappt

11 Personen wegen Betrugs mit dem Bang Sue Impf System geschnappt

BANGKOK. Die Polizei hat 11 Personen angeklagt, in das Impfbuchungssystem im Impfzentrum der Bang Sue Grand Station eingebrochen und Impfstoffbuchungsquoten ...

Weiter lesen

Importe und Exporte im August

Die thailändischen Exporte stiegen im Augst um 14,9% und beliefen sich auf einen Wert von 15,89 Milliarden US-Dollar. Das ist ein Rückgang von über 5%, im Juli gab es noch eine Steigerung von 20%. Gleichzeitig stiegen die Importe um 26% auf 16,7 Milliarden Dollar.

Weiterlesen …

PTT: Subventionen kosten das Doppelte

Der Vize-Chef von PTT sagte, daß die Regierung bisher keine Pläne vorgelegt habe, wie mit den Subventionen von Flüssiggas (LPG) weiter verfahren werden soll. Daher muß die PTT die Subventionen übernehmen, das wird die Firma bis Ende des Jahres 10 Milliarden Baht kosten – ursprünglich war man bei einer kurzen Laufzeit der Subventionen von 5 Milliarden Baht ausgegangen.

Weiterlesen …

Zentralbank: Keine Auswirkungen auf Thailand nach Bankenkollaps

Die Finanzmärkte gerieten weltweit ins Wanken, nachdem die amerikanische Investment-Bank Lehmann Brothers kollabierte und die amerikanische Versicherungsgesellschaft AIG eine Finanzspritze in Milliardenhöhe benötigt. Die Gouverneurin der Bank of Thailand, Tarisa Watanagase, beruhigte am 17. September die Öffentlichkeit und meinte, das Problem habe keine direkten Auswirkungen auf die Finanzinstitute in Thailand.

Weiterlesen …

Zentralbank kann Baht-Verfall nicht aufhalten

Die thailändische Zentralbank (BoT) intervenierte, konnte aber ein Abrutschen der thailändischen Währung nicht aufhalten. Die Vize-Gouverneurin sagte, man habe kurz nach Ausruf des Ausnahmezustandes in den Devisenhandel eingegriffen, aber der Baht habe geschwankt (sie meinte damit, er sei gefallen).

Weiterlesen …

40 000 ausländische Firmen sollen überprüft werden

Stichweise wollen Behörden überprüfen, ob ausländische Investoren nicht mehr als 49% der Mehrheit halten. Seit 2006 seien angeblich zwölf Firmen entdeckt worden, deren Anteilsmehrheit möglicherweise von Ausländern gehalten wird. Dazu gehören u. a. Hutchison CAT Wireless Multimedia, Asia Aviation (Thai Air Asia), Carrefour, TescoLotus, Siam City Cement und DHL Logistics. Beweise liegen bisher nicht vor.

Weiterlesen …

ASEAN über Lage besorgt

Der Generalsekretär der ASEAN, Surin Pitsuwan, bezeichnete die politischen Unruhen in Thailand als besorgniserregend und imageschädigend.

Überraschung: Zentralbank erhöht Leitzins auf 3,75%

Die thailändische Zentralbank gab am 27. August bekannt, sie habe den Leitzinssatz um 25 Basispunkte angehoben und setzte somit den Schlüsselzinssatz bei 3,75% fest. Vor allem die hohe Inflationsrate bewegte die Zentralbank zu diesem Schritt. emfis.com