Neue Beiträge
Mit Cannabis angereicherte Lebensmittel und Getränke sind nicht jedermanns Sache

Mit Cannabis angereicherte Lebensmittel und Getränke sind nicht jedermanns Sache

BANGKOK. Jeder kann Cannabispflanzen jetzt nach der Registrierung bei den Behörden über eine mobile App zu Hause anbauen und sie ...

Weiter lesen

Fast 60 Tonnen verdächtiges geschmuggeltes Schweinefleisch in Nakhon Pathom beschlagnahmt

Fast 60 Tonnen verdächtiges geschmuggeltes Schweinefleisch in Nakhon Pathom beschlagnahmt

NAKHON PATHOM. Die thailändische Abteilung für Viehzucht hat gestern (Mittwoch, den 29. Juni) in einem Kühlhaus in der Provinz Nakhon ...

Weiter lesen

Legalisierung von 5 Casinos in Thailand mit 30% Steuererhebung vorgeschlagen

Legalisierung von 5 Casinos in Thailand mit 30% Steuererhebung vorgeschlagen

BANGKOK. Ein Gremium des Hauses plant, der thailändischen Regierung die Einrichtung von fünf legalen Kasinos vorzuschlagen, deren Einnahmen mit 30 ...

Weiter lesen

Kunden sind empört über den Ausfall der mobilen App der Bangkok Bank am Zahltag

Kunden sind empört über den Ausfall der mobilen App der Bangkok Bank am Zahltag

BANGKOK. Viele Internetnutzer gingen zu Twitter, um sich über die mobile Anwendung der Bangkok Bank zu beschweren, die „aufgrund des ...

Weiter lesen

Willkommen im Leben in Thailand nach der Pandemie

Willkommen im Leben in Thailand nach der Pandemie

BANGKOK. Nachdem Thailand mehr als 29 Monate mit der Bekämpfung von COVID-19 verbracht hat, ist es nun damit beschäftigt, sich ...

Weiter lesen

Chinas Wirtschaft zeigt Anzeichen einer Verbesserung, da Covid nachlässt

Chinas Wirtschaft zeigt Anzeichen einer Verbesserung, da Covid nachlässt

PEKING. Chinas Wirtschaft zeigte im Juni weitere Anzeichen einer Verbesserung mit einer starken Erholung im Dienstleistungs- und Baugewerbe, da die ...

Weiter lesen

Premierminister General Prayut Chan-o-cha sprach am Mittwoch vor der Federation of Thai Industries Expo 2022 mit dem Titel „Shaping Future Industries for Stronger Thailand“ in Chiang Mai,

Prayuth ruft zur Einheit unter den Thais auf

BANGKOK. Premierminister Prayuht Chan o-cha hat das Land mit einem Fahrzeug mit 70 Millionen Passagieren verglichen, das eine Einheit braucht, ...

Weiter lesen

Überlegen sie zweimal, bevor sie in Thailand ihre Meinung zum Verfassungsentwurf äußern

Überlegen sie zweimal, bevor sie in Thailand ihre Meinung äußern

 

Bangkok. Am Freitag wurde in der Königlichen Gazette ein neues Gesetz veröffentlicht, dass jede Meinungsäußerung gegen den neuen Verfassungsentwurf verbietet. Bei Zuwiderhandlung droht den Personen eine Gefängnisstrafe von bis zu 10 Jahren. Das Gesetz ist damit ab sofort gültig.

Weiterlesen …

Mehr als zwei Drittel der Thais sind mit der neuen Verfassung nicht einverstanden

Mehr als zwei Drittel der Thais sind mit der neuen Verfassung nicht einverstanden

Bangkok. Die in Thailand renommierte Suan Dusit Universität hat eine Umfrage zur neuen Verfassung veröffentlicht. Darin bestätigen die Befragten, dass eine neue Verfassung für die Zukunft des Landes äußerst wichtig ist. Allerdings lehnen mehr als Zwei Drittel der Befragten den Entwurf der neuen Verfassung ab.

Weiterlesen …

Der Nationale Reformrat hat den Entwurf der neuen Verfassung abgelehnt

Der Nationale Reformrat hat den Entwurf der neuen Verfassung abgelehnt

Bangkok. Trotz monatelanger Ausarbeitung der neuen Verfassung wurde der Entwurf am Sonntag vom nationalen Reformrat abgelehnt. Das Militär und seine Generäle bleiben also vorerst weiter an der Macht.

Weiterlesen …

Ist die neue Verfassung schon im Voraus durch „Fehler“ zum Scheitern verurteilt?

Ist der neue Verfassungsentwurf schon im Voraus durch „Fehler“ zum Scheitern verurteilt?

Bangkok. Am Sonntag soll das Nationale Reformkomitee (NRC) über den Entwurf der neuen Verfassung abstimmen. Dabei ist sie selbst in den eigenen Reihen sehr umstritten.

Weiterlesen …