Neue Beiträge
Versicherungspflicht auf Eis gelegt - Ministerium will Touristen in sensiblen Zeiten nicht erschrecken

Versicherungspflicht auf Eis gelegt - Ministerium will Touristen in sensiblen Zeiten nicht erschrecken

Bangkok. Die von Thailand angestrebte Versicherungspflicht für ausländische Touristen wurde vorerst auf Eis gelegt. Das Ministerium will die Touristen in ...

Weiter lesen

Der Mangel an europäischen Besuchern ist die Ursache für Thailands Tourismusprobleme sagt ein Hotelier

Der Mangel an europäischen Besuchern ist die Ursache für Thailands Tourismusprobleme sagt ein Hotelier

Bangkok. Dass der thailändische Tourismus unter dem Mangel an europäischen Besuchern leidet, ist heute so offensichtlich wie nie zuvor, sagte ...

Weiter lesen

Die Tourismusbehörde (TAT) hat ihre Marketingpläne für das letzte Quartal dieses Jahres verschärft

Die Tourismusbehörde (TAT) hat ihre Marketingpläne für das letzte Quartal dieses Jahres verschärft

Bangkok. Die Tourismusbehörde „Tourism Authority of Thailand“ (TAT) hat ihre Marketingpläne für das letzte Quartal dieses Jahres verschärft, um den ...

Weiter lesen

Dorfbewohner in Chiang Mai suchen Basislösungen für tödliche Probleme

Dorfbewohner in Chiang Mai suchen Basislösungen für tödliche Probleme

Chiang Mai. In zwei Gemeinden in Chiang Mai, die aus erster Hand gelernt haben, wie kollektives Handeln an der Basis ...

Weiter lesen

Im Nordosten werden in dieser Woche noch weitere Regengüsse erwartet

Im Nordosten werden in dieser Woche noch weitere Regengüsse erwartet

Ubon Ratchathani. Die von Überschwemmungen heimgesuchte Provinz Ubon Ratchathani kommt nicht zur Ruhe und wird in dieser Woche mit weiteren ...

Weiter lesen

Das Kabinett hat 11 Milliarden Baht für sechs Wasserwerk Projekte genehmigt

Das Kabinett hat 11 Milliarden Baht für sechs Wasserwerk Projekte genehmigt

Bangkok. Das Kabinett hat für die sechs im Jahr 2018 genehmigten Wasserwerk Projekte der Provincial Waterworks Authority (PWA) ein Budget ...

Weiter lesen

Kabinett genehmigt Änderungen am TM30 Meldeverfahren für ausländische Arbeitnehmer

Kabinett genehmigt Änderungen am TM30 Meldeverfahren für ausländische Arbeitnehmer

Bangkok. Das Kabinett hat letzte Woche ein Paket gebilligt, damit ausländische Unternehmen mehr in Thailand investieren. Es wird auch berichtet, ...

Weiter lesen

Attentat auf Erbin der Jintana Plaza

Der nach Mafiaart ausgeführte Anschlag mit Todesfolge auf die Tochter der Eignerin der Jintana Plaza in Patong hat offensichtlich höchste Stellen der Polizei alarmiert. Wie der Polizeisuperintendent von Thung Tong, Arayapan Pukbuakao, mitteilte, würde der Fall vom Assistenten des Chefs der Nationalen Polizei, Generalmajor Chatree Sunthornsorn, weiter untersucht werden.

Weiterlesen …

Innenminister Chalerm von Demonstranten vertrieben

Chalerm wollte am 1. Juli in Phuket den Governor und hochrangige Polizeioffiziere treffen. Als er auf eine von der PAD organisierte Demonstration in Phuket aufmerksam gemacht wurde, flog Chalerm nach Krabi. Aber auch dort warteten etwa 100 Mitglieder der PAD auf ihn. Chalerm schlich sich aus einem Hinterausgang, um eine Konfrontation mit den Demonstranten zu vermeiden.

Weiterlesen …

Zwei kleine Unfälle

Wieder ein kleinerer Unfall, der täglich zu Hunderten auf Phuket geschieht und an dem ich zufälligerweise gerade vorbeikam und die Möglichkeit hatte, Bilder zu machen. Etwa eine Stunde nach diesem Unfall erwischte es mich wieder einmal selbst:

Weiterlesen …

Investoren blicken auf Ao Phuket

Zwei Repräsentanten eines norwegischen Konsortiums trafen sich mit Phuket-Governor Niran Kalayanamit, um ihr Interesse an der Entwicklung von Ao Phuket zu zeigen. Die Norweger vertreten Firmen, die mit Ölplattformen sehr viel Erfahrung haben. Im Rahmen des Projektes Ao Phuket sollen ein Hafen und ein Ausstellungszentrum entstehen – schwimmende Inseln, die vor Phuket ins Meer gebaut werden.

Weiterlesen …