Neue Beiträge
Könnte Thailand jetzt der Ort sein, um einen Urlaub zu buchen?

Könnte Thailand jetzt der Ort sein, um einen Urlaub zu buchen?

BANGKOK. Es scheint eine sichtbare Veränderung in Bangkok und den Resorts rund um Thailand zu geben, da die Flughäfen endlich ...

Weiter lesen

Frau Khamphai Tothong verkauft Cannabispflanzen von einem Schubkarren auf dem Suwaphan-Agrarmarkt von Ang Thong.

Verkäufer verdient mit dem Verkauf von Cannabispflanzen über Tausend Baht pro Tag

ANG THONG. Ein Verkäufer in der Provinz Ang Thong, der über tausend Baht Nettogewinn pro Tag einstreicht, indem er kleine ...

Weiter lesen

Abhisit bezweifelt, dass Prayuth das Land überhaupt effizient regieren könnte

Abhisit bezweifelt, dass Prayuth das Land überhaupt effizient regieren könnte

BANGKOK. Der ehemalige Premierminister Abhisit Vejjajiva stellte die Fähigkeit von Premierminister Prayuth Chan o-cha in Frage, das Land überhaupt zu ...

Weiter lesen

Die wenigsten täglichen Covid-19 Todesfälle seit dem 7. Februar, die Fälle bleiben unter 2.000

Die wenigsten täglichen Covid-19 Todesfälle seit dem 7. Februar, die Fälle bleiben unter 2.000

BANGKOK. Thailand verzeichnete in den letzten 24 Stunden 13 Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren, gab das thailändische Gesundheitsministerium am Dienstagmorgen ...

Weiter lesen

Gesundheitsminister Anutin erhält am 28. Februar 2021 die erste Dosis des Covid-19 Impfstoffs in Thailand von Sinovac am Bamrasnaradura Infectious Diseases Institute in Nonthaburi verabreicht.

Gesundheitsminister Anutin wurde positiv auf Covid-19 getestet

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister und Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul wurde bei seiner Rückkehr von einem Treffen in Frankreich und der Schweiz ...

Weiter lesen

Der Pickup, der am Dienstagmorgen im Bezirk Nakhon Thai in Phitsanulok ein einjähriges Mädchen überrollte und tötete, als er rückwärts vom Haus wegfuhr. Es wurde von ihrem Großvater gefahren

Kleinkind versehentlich von Großvater überfahren

PHITSANULOK: Ein kleines Mädchen wurde am Dienstagmorgen (28. Juni) von einem Pickup ihres Großvaters überfahren und getötet, als er rückwärts ...

Weiter lesen

Die Zentralbanken in Asien geben Milliarden aus, um den Währungsverfall zu bremsen

Die Zentralbanken in Asien geben Milliarden aus, um den Währungsverfall zu bremsen

ASEAN. Nachdem die Zentralbanken in Asien jahrelang ihre Devisenreserven aufgebaut haben, greifen sie jetzt auf ihre Lagerbestände zurück, um ihre ...

Weiter lesen

Überlebende der abgebrannten Fähre von Krabi nach Phuket sollen mit einem „Taschengeld“ abgespeist werden

pp Krabi/Phuket. Am 8. April brach auf dem mit mehr als 100 Touristen besetzten Ausflugsboot „Ao Nang Princess 5“ auf dem Weg von Krabi nach Phuket ein Feuer im Maschinenraum aus. Dabei kam ein 12 Jahre junges israelisches Mädchen ums Leben.

Weiterlesen …

Junger Australier wegen Versicherungsbetrug auf Phuket verhaftet

pp Phuket. Der 19 Jahre alte Alex Gorgees aus New South Wales in Australien erschien am Wochenende auf der Polizeiwache in Karon und meldete einen Raubüberfall. Drei Männer hätten ihn am Strand von Karon mit einem Messer bedroht und ausgeraubt.

Weiterlesen …

Französische Touristin wegen Falschaussage auf Phuket verhaftet

pp Phuket. Am Freitag erschien die 43-jährige französische Touristin Frau Delphine Claudia Nicot auf der Polizeiwache in Chalong und meldete einen Raubüberfall. Sie war gegen 16 Uhr auf dem Weg zum Nai Harn Strand, als ihr von einem Mann auf einem Motorrad ihre Handtasche gestohlen wurde, gab sie zu Protokoll.

Weiterlesen …

Jet-Ski-Betrüger auf Phuket verlangen von einem Russen 2.6 Millionen Baht für ein neues Gerät

pp Phuket. Nach einem Unfall mit einem Jet-Ski am Strand von Patong wollte der Betreiber gleich einen Nagelneuen Jet-Ski von einem russischen Touristen erpressen. Der 33-jährige Maxim Kurnikow sollte mal eben 80.000 US-Dollar auf den Tisch des Jet-Ski-Mafioso legen.

Weiterlesen …

Anti-Autodiebstahl-Kampagne gestartet

pch Bangkok. Eine Vereinbarung zwischen der NPO, der „Plan B Media Company“, der „Non-Life Insurance Association“ und der „Mirror – Foundation“ wurde unterzeichnet, um den Start des Programms zur Bekämpfung von Autodiebstahl zu lancieren.

Weiterlesen …

BACC hilft Landwirten ihre unorganisierten Schulden zu regeln

pch Bangkok. Das Programm beginnt am 1.September und endet am 30. September. Dafür stellt die Bank zehn Milliarden Baht bereit. BAAC Vizepräsident, Herr Somsak Kangthirawat, sagte, dass jeder Schuldner maximal ein Darlehen in der Höhe von 100.000 Baht erhalten kann, um die Schulden zu begleichen. Doch an die Darlehen seien Bedingungen geknüpft.

Weiterlesen …

„Thailand-Reise-Schutzschild“ Versicherung ab sofort für Touristen erhältlich

pp Bangkok. Die Tourismusbehörde in Thailand hat eine Absichtserklärung „Memorandum of Understanding“ (MOU) mit dem Büro der Versicherungskommission (OIC) unterzeichnet. Ausländische Touristen, die nach Thailand reisen, können sich damit bereits ab 650 Baht gegen Bedrohungen versichern, die nicht von ihrer primären Versicherung abgedeckt werden.

Weiterlesen …

Beamte sollen echte Papiere für gestohlene Autos verkauft haben

pch Bangkok. Nach Informationen aus Versicherungsunternehmen werden jedes Jahr bis zu 1500 Fahrzeuge nach schweren Verkehrsunfällen verschrottet. Jedoch seien Zulassungspapiere für viele dieser Fahrzeuge weiterhin in Gebrauch.

Weiterlesen …

Nagelneues Auto bleibt im Sand stecken und fängt Feuer

pp Phuket. Herr Somchai, der seinen vollständigen Namen nicht angeben wollte, hatte beschlossen, sich den Sonnenuntergang am Strand von Nai Yang anzusehen. Dazu fuhr er mit seinem 15 Tage alten Toyota Yaris bis an den Strand und parkte das Fahrzeug dummerweise im tiefen Sand.

Weiterlesen …

Zwei Besatzungsmitglieder bei Drogentests von Phuket Touristen-Speedbooten erwischt

pch Phuket. Neunzehn Besatzungsmitglieder von Schnellbooten wurden zu einem Urin-Test für Drogen angehalten. Dabei wurden zwei Besatzungsmitglieder von verschiedenen Booten positiv auf Drogen getestet.

Weiterlesen …

Familien der Opfer vom Don Mueang Autounfall 2010 erhalten Entschädigung

pch Bangkok. Die „Navakij Insurance Public Company Limited“ vereinbarte einen Vergleich für den Crash, der sich 2010 bei der Auffahrt zur Don Mueang TOL1 ereignete. Im Dezember 2010 wurde ein Minibus der Thammasat-Universität von einem Honda Civic angefahren. Die Lenkerin des Hondas, ein siebzehnjähriges Mädchen ohne Führerschein kollidierte mit dem Bus, dieser stürzte auf die darunterliegende Fahrbahn. Dabei starben neun Insassen und fünf Passagiere wurden verletzt.

Weiterlesen …

Feuer im Kaufhaus Robinson im Bezirk Bang Rak

pch Bangkok. Der Warenhaus-Bereich des Kaufhauses, welcher durch das Feuer betroffen wurde, ist seit Anfang dieses Monats im Umbau. Es wurden zum Glück keine Verletzungen oder gar Todesfälle gemeldet. Lediglich ein Zimmermädchen wurde ohnmächtig, weil sie Rauch eingeatmet hat.

Weiterlesen …

Kein Ende in Sicht und weitere 20 Luxusfahrzeugen beschlagnahmt

pp Bangkok. Erst gestern hatten wir berichtet, das die DSI vorhat, mehrere Räumlichkeiten in Bangkok und weiteren Regionen zu durchsuchen. Das ist offenbar bereits am Wochenende geschehen.

Weiterlesen …

Songkran Rückreiseverkehr bringt Bangkok an seine Grenzen

pp Bangkok. Am letzten Tag des offiziellen Songkran Festivals kam es wie nicht anders erwartet wieder zu stunden- und Kilometerlangen Staus von Norden in Richtung Bangkok.

Weiterlesen …

Der Steuererlass für die Neuwagenkäufer bringt die Regierung und die Käufer in Bedrängnis

Ende 2011 beschloss die Regierung, ein Steuernachlass System für den Kauf eines Neuwagens. Der Steuererlass sollte als ein Mittel zur Steigerung der Konsumausgaben gelten. Außerdem wollte man der Automobilbranche bei ihren stark rückläufigen Umsatz nach den katastrophalen Überschwemmungen 2011 unter die Arme greifen.

Weiterlesen …

Gouverneur Komsan Ekkachai hält Wort und geht weiter gegen die Jetski Abzocker vor

Anfang August 2012 hatte Chonburis Gouverneur Komsan Ekkachai angekündigt, dass er die dauernden Probleme mit den Jetski-Verleihern satt hat und sich nun selber um die Angelegenheit kümmern wird. Wer damals noch müde gelächelt hatte, wurde mittlerweile eines besseren belehrt. Gouverneur Komsan hat Wort gehalten.

Weiterlesen …