Neue Beiträge
Plötzliche Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück.

Plötzliche Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück.

BANGKOK. Die plötzlichen Veränderungen durch die Luftfahrtbehörden aufgrund von Covid-19 lassen die Thailänder in Übersee und ihre Familien frustriert zurück. ...

Weiter lesen

Die Behörden drohen, die Namen von 24 Thailändern preiszugeben, die eine staatliche Quarantäne verweigert hatten

BANGKOK. Die Behörden drohen, die Namen von 24 Thailändern preiszugeben, die am Freitag (3. April) am internationalen Flughafen Suvarnabhumi ankamen ...

Weiter lesen

Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens

Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens

BANGKOK. Das thailändische Militär kämpft nach schweren Fehltritten um die Wiedererlangung des öffentlichen Vertrauens. Die Armee hat jede Nacht die ...

Weiter lesen

Die Gouverneure machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 aufmerksam

Die Gouverneure machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 aufmerksam

BANGKOK. Die Gouverneure der Provinzen machten auf strengere Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (Covid-19) aufmerksam. Das Militär schließt sich der ...

Weiter lesen

Die Einwanderungsbehörde bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer

Die Einwanderungsbehörde bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer

BANGKOK. Die Einwanderungsbehörde (Immigration) bemüht sich um Visaerleichterungen für Ausländer und um neue Vorschläge, die den unzähligen Touristen helfen sollen, ...

Weiter lesen

Chinesische Medien loben die Reaktion Thailands auf den Ausbruch des Coronavirus

PEKING / BANGKOK. Die chinesischen Medien haben Thailand für seine "energischen Bemühungen" gelobt, die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (Covid-19) zu ...

Weiter lesen

Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren

Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren

BANGKOK. Viele Expats in Thailand bekommen die Covid-19 Pandemie schmerzhaft zu spüren, da ihnen die Maßnahmen der Regierung viele zusätzliche ...

Weiter lesen

Kambodschanische Bauarbeiter essen Pattayas streunende Straßenhunde

Pattaya. Die Tierliebhaber von Pattaya haben sich mit einer Beschwerde an die Polizei gewandt, nachdem sie erkennen mussten, dass die streunenden Straßenhunde die von ihnen gefüttert werden, nur wenige Tage später in dem Kochtopf oder auf dem Grill eines kambodschanischen Bauarbeiters landen.

Weiterlesen …

Thailand ist die glücklichste Nation der Welt

Thailand ist die am wenigsten miserable Nation der Welt

Bangkok. Laut dem Bloombergs Misery Index 2017  wurde Thailand als das am wenigsten miserable Land auf der ganzen Welt eingestuft. Ministerpräsident Prayuth Chan-o-cha war natürlich hoch erfreut, als ihm die Nachricht über das Ergebnis von Bloombergs Misery Index 2017 mitgeteilt wurde.

Weiterlesen …

Thailands Demokratie Index fällt in die Nähe eines autoritären Regimes ab

Thailands Demokratie Index fällt in die Nähe eines autoritären Regimes ab

Bangkok. Thailands „EIU Democrasy Index Ranking“ der (Economist Intelligence Unit), ein Index, der die Demokratie innerhalb eines Landes bewertet, ist in den vergangenen fünf Jahren stetig gesunken.

Weiterlesen …

Playboy eröffnet sein erstes Asien Kaffee in Bangkok

Playboy eröffnet sein erstes Asien Kaffee in Bangkok

Bangkok. Playboy, das Unternehmen, das auch der Herausgeber der berühmten Zeitschrift Playboy ist, hat seinen Vertrieb erweitert und will in Zukunft 30 Kaffees in Asien eröffnen. Dabei wurde das erste Kaffee des Unternehmens in einem Einkaufszentrum in Bangkok am Montag eröffnet.

Weiterlesen …

AirAsia kündigt tägliche Direktflüge von Pattaya nach Phuket an

AirAsia kündigt tägliche Direktflüge von Pattaya nach Phuket an

Pattaya / Phuket. Der kaufmännische Direktor der Fluggesellschaft AirAsia, Herr Santisuk Klongchaiya, kündigte auf der Thailand International Travel Fair 2017 im Queen Sirikit National Convention Center in Bangkok ab Ende März tägliche Direktflüge von Pattaya (U-Tapao) nach Phuket und Ubon Ratchathani an.

Weiterlesen …

Polizei will 20 Luxus Sportwagen im Zusammenhang mit Drogenhandel beschlagnahmen

Polizei will 20 Luxus Sportwagen im Zusammenhang mit Drogenhandel beschlagnahmen

Bangkok. Die Polizei und die Drogenfahndung in Bangkok bereiten sich darauf vor, im Zusammenhang mit ihren Ermittlungen gegen den laotischen Drogenboss Xaysana, 20 Luxus Sportwagen bzw. deren Eigentumsrechte zu überprüfen.

Weiterlesen …

Tony Kenway musste wegen 8 Millionen Baht Schulden sterben

Tony Kenway musste wegen 8 Millionen Baht Schulden sterben

Pattaya/Phnom Phen. Die Ermittlungen der Polizei im Mordfall Kenway, der letzten Monat in Pattaya in seinem Porsche erschossen wurde, laufen weiter auf Hochtouren. Die thailändische Polizei arbeitet mit den Behörden in Kambodscha zusammen und hat jetzt weitere Ergebnisse ihrer Ermittlungen zu dem Mord an dem dubiosen Geschäftsmann bekannt gegeben.

Weiterlesen …

Drogenpolizei beschlagnahmt mehr als 50 Millionen Baht Bargeld

Drogenpolizei beschlagnahmt mehr als 50 Millionen Baht Bargeld

Songkhla. Auf einer Pressekonferenz des Narkotika Kontrollgremiums (ONCB), dem Unterdrückungsbüro für Betäubungsmittel (NSB) und dem Anti Geldwäsche Büro (Amlo) am Freitag präsentierten die Ermittler den Journalisten mehr als 50 Millionen Baht Bargeld, die sie bei einer Razzia im Süden des Landes beschlagnahmt hatten.

Weiterlesen …

Thailands neutrale Rolle in der Weltpolitik wird immer schwieriger

Thailands neutrale Rolle in der Weltpolitik wird immer schwieriger

Bangkok. Der internationale Beziehungsexperte Panatan Wattanayagorn erklärte gestern bei seiner Eröffnungsrede in einer Diskussion mit dem Titel „Die Rollen der Supermächte, die Thailands Strategieumsetzung beeinflussen“ am Royal Thai Army War College, dass Thailands Strategie, in der Weltpolitik neutral zu bleiben, immer schwieriger werden wird.

Weiterlesen …

Kostenlose Touristenvisa bis August 2017 verlängert

Kostenlose Touristen Visa bis August 2017 verlängert

Bangkok. Am Dienstag hat die Regierung eine weitere Verlängerung der kostenlosen Touristenvisa und die Ermäßigung des Visums bei der Einreise bekannt gegeben. Die Regelung, die bisher nur bis Ende Februar gültig war wurde jetzt um weitere sechs Monate bis Ende August 2017 verlängert.

Weiterlesen …

Grundstücke und Gebäude im Wert von rund 400 Millionen Baht von Thailands größtem Kredithai beschlagnahmt

Grundstücke und Gebäude im Wert von rund 400 Millionen Baht von Thailands größtem Kredithai beschlagnahmt

Udon Thani. Das Department of Special Investigation (DSI) hat am Montag etwa 100 Grundstücke und Gebäude im Wert von rund 400 Millionen Baht beschlagnahmt, die vermutlich mit dem größten Kredithai des Landes, Wichai Panngam verbunden sind.

Weiterlesen …

Behörden verzögern weiter die Auslieferungsanträge im Mordfall Kenway

Pattaya. Die Kambodschanische Nationalpolizei bestätigte am Montag noch einmal, dass die thailändischen Behörden nach wie vor noch keinen Antrag auf Amtsbeihilfe oder auf die Verhaftung der beiden gesuchten Tatverdächtigen im Mordfall Kenway eingereicht haben.

Weiterlesen …

Bilder klauender thailändischer Staatsbeamte vorerst vom Dienst suspendiert

Bilder klauender thailändischer Staatsbeamte vorerst vom Dienst suspendiert

Bangkok. Handelsministerin Frau Apiradi Tantraporn sagte am Sonntag, dass der thailändische Staatsbeamte Herr Suphat Saguandeekul, der stellvertretende Generaldirektor des Amtes zum Schutz von geistigem Eigentum „Department of Intellectual Property“ (DIP), nach dem peinlichen Diebstahl von drei Bildern in einem Hotel in Japan, vorerst von seinem Amt enthoben und suspendiert wurde.

Weiterlesen …