Neue Beiträge
Immer mehr thailändische Touristen meiden Hongkong

Immer mehr thailändische Touristen meiden Hongkong

Bangkok / Hongkong. Seit rund zwei Monaten gehen die Bürger in Hongkong auf die Straße und protestieren gegen die Regierung ...

Weiter lesen

Google deaktiviert YouTube Kanäle die anscheinend Teil einer koordinierten Einflusskampagne gegen die Proteste in Hongkong waren

Google deaktiviert YouTube Kanäle die anscheinend Teil einer koordinierten Einflusskampagne gegen die Proteste in Hongkong waren

San Francisco / Hongkong. Google hat am Donnerstag eine Reihe von YouTube Kanälen deaktiviert, die anscheinend Teil einer koordinierten Einflusskampagne ...

Weiter lesen

Polizei befragt die Mini Van Passagiere: „Benimmt sich ihr Fahrer“?

Polizei befragt die Mini Van Passagiere: „Benimmt sich ihr Fahrer“?

Bangkok. Das Landverkehrsministerium hat auf Anordnung des neuen Verkehrsministers Saysayam Chidchob ein gewaltiges Vorgehen gegen den öffentlichen Verkehr in Thailand ...

Weiter lesen

Thailands Straßen sind tödlich. Besonders wenn du arm bist

Thailands Straßen sind tödlich. Besonders wenn du arm bist

Bangkok. Die Regeln einer sehr ungleichen Gesellschaft, in der die reichen Menschen gegenüber den Armen besondere Vorteile haben, werden in ...

Weiter lesen

Unter den 500 Abgeordneten Thailands sind mindestens 10 Milliardäre

Unter den 500 Abgeordneten Thailands sind mindestens 11 Milliardäre

Bangkok. Alle Abgeordneten im Parlament müssen gegenüber der Antikorruptionskommission (NACC) ihr Vermögen offenlegen. Obwohl noch nicht alle Abgeordneten ihre finanziellen ...

Weiter lesen

Vorschlag zur Änderungen der Öffnungszeiten von Bars löst eine tobende Debatte aus

Bangkok. Der Vorschlag von Phiphat Ratchakitprakarndie, dem Minister für Tourismus- und Sport, die abendlichen Öffnungszeiten von Bars, Kneipen, Diskotheken und ...

Weiter lesen

Das Ministerium für Tourismus und Sport hat zum ersten Mal seine Prognose für ausländische Ankünfte in diesem Jahr gesenkt

Das Ministerium für Tourismus und Sport hat zum ersten Mal seine Prognose für ausländische Ankünfte in diesem Jahr gesenkt

Bangkok. Das Ministerium für Tourismus und Sport hat zum ersten Mal seine Prognose für die ausländischen Ankünfte in diesem Jahr ...

Weiter lesen

Fischvergifter in Suang Luang

Einer Patrouille von Stadtbeamten waren in der Nacht zum 16. August tote Fische in dem Teich aufgefallen. Die Befragung von Sicherheitsbeamten führte schließlich zu der Verhaftung von vier Fischern, die die Fische im Teich mit Chemikalien vergiftet hatten, um sie anschließend mit Keschern zu fangen. Der Fang in Form von 80 Kilogramm vergiftetem Fisch konnte sichergestellt werden, ebenso Netze. Er sollten auf einem Markt verkauft werden. Viele Arbeiter waren mit der Bergung der Fische beschäftigt.

Weiterlesen …

Ehemann erschossen, weitergeschlafen

Seine Ehefrau war krank und hatte sich gegen 20 Uhr schlafen gelegt. Ihr Mann wollte noch einmal nach den Hühnern sehen, das machte er jeden Abend. Irgendwann hörte die Ehefrau Gewehrschüsse, kümmerte sich aber nicht darum und schlief weiter. Gegen zwei Uhr morgens wachte sie erneut auf, wunderte sich, wo ihr Mann war und ging aus dem Haus. Dort stieß sie auf seine Leiche.

Weiterlesen …

Bauen in Rawai: „Abgleich“ von Gesetzen und Investoren…

Der Bürgermeister hatte sich im Rathaus von Rawai mit Vertretern von Investoren getroffen, um geltende Gesetze mit neuen Investitionen in Rawai abzugleichen (tolle, wirklich diplomatische Wortschöpfung für den jetzt folgenden Vorgang… d. Red.). Das Treffen soll den Tourismus an Orten wie dem Aussichtspunkt Laem Phromthep sowie in Rawai Beach, Nai Harn Beach und Koh Lone ankurbeln.

Weiterlesen …

Phuket-Gazette-TV jetzt überall

Die Phuket Gazette berichtete stolz, daß der TV-Kanal „PGTV“ bei Google auf Platz 1 erscheint, wenn in die Suchmaschine „Phuket Television“ eingegeben wird. Der Sender kann ab sofort u. a. auch im Phuket International Hospital gesehen werden.