Neue Beiträge
Laut der TAT ist Thailand nach wie vor eine der Top Adressen für Touristen

Laut der TAT ist Thailand nach wie vor eine der Top Adressen für Touristen

BANGKOK. Eine kürzlich von der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) in London und dem globalen Daten- und Marktforschungsgiganten YouGov gemeinsam durchgeführte Umfrage ...

Weiter lesen

Myanmars UN-Botschafter schwört zu kämpfen, nachdem die Junta ihn gefeuert hat

Myanmars UN-Botschafter schwört zu kämpfen, nachdem die Junta ihn gefeuert hat

NEW YORK. Am Samstag versprach Myanmars Gesandter der Vereinten Nationen in New York zu kämpfen, nachdem die Junta ihn entlassen ...

Weiter lesen

Die Kabinettsumbildung bereitet Prayuth Kopfschmerzen

Die Kabinettsumbildung bereitet Prayuth Kopfschmerzen

BANGKOK. Ein Urteil des Strafgerichtshofs vom 24. Februar hat Premierminister Prayuth Chan o-cha in eine von ihm gefürchtete Situation gebracht ...

Weiter lesen

Gesundheitsminister Anutin bekommt die ersten Covid-19 Impfung

Gesundheitsminister Anutin bekommt die erste Covid-19 Impfung

BANGKOK. Der Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul war die erste Person im Land, die am Sonntagmorgen den ersten Impfstoff gegen das Coronavirus ...

Weiter lesen

600 Polizisten säumen heute die Straßen, während inhaftierte Protestführer die Doppelmoral des Gerichts ablehnen

600 Polizisten säumen heute die Straßen, während inhaftierte Protestführer die Doppelmoral des Gerichts ablehnen

BANGKOK. Sechshundert Polizisten werden am Sonntag mit Demonstranten der Freien Jugendgruppe eingesetzt, die planen, vom Siegesdenkmal zum Haus des Premierministers ...

Weiter lesen

Polizisten kaufen noch immer Spitzenpositionen

Polizisten kaufen noch immer Spitzenpositionen

BANGKOK. Die Royal Thai Police (RTP) muss grundlegend überarbeitet werden, um das langjährige Problem des Positionskaufs bei der Polizei anzugehen, ...

Weiter lesen

Abgeordnete lehnen es ab, auf eine Umbesetzung zu drängen

Abgeordnete lehnen es ab, auf eine Umbesetzung zu drängen

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwon bestand am Samstag darauf, dass der Premierminister ihm bestätigt habe, dass bei der nächsten ...

Weiter lesen

Über 1.300 Soldaten und Polizeibeamte riegeln das Victory Monument ab

pp Bangkok. Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr fuhren Wagenladungen von Soldaten und Polizisten vor dem Victory Monument in Bangkok auf. Rund 1.300 Sicherheitskräfte baten die Fußgänger, Straßenverkäufer Taxifahrer und sonstige Personen, den Bereich zu verlassen. Reporter und Fotografen wurden aufgefordert die Ereignisse aus dem Skywalk der BTS weiter zu beobachten.

Weiterlesen …