Neue Beiträge
Thailand muss jetzt die chinesischen Touristen zurück begrüßen, sagt der führende Tourismuschef

Thailand muss jetzt die chinesischen Touristen zurück begrüßen, sagt der führende Tourismuschef

BANGKOK. Ein führender Tourismuschef sagte, es sei an der Zeit, dass Thailand sich wieder für die ausländischen Touristen und insbesondere ...

Weiter lesen

Medizinisches Team reist durch Thailand, um die psychische Gesundheit der Menschen zu beurteilen

Medizinisches Team reist durch Thailand, um die psychische Gesundheit der Menschen zu beurteilen

BANGKOK. Das MCATT (Mental Health Crisis Assessment and Treatment Team) wird ab Montag dem 17. August landesweit mit der Überprüfung ...

Weiter lesen

Opfer eines Online-Betrugs wenden sich an die nationale Polizei, um Hilfe zu erhalten

Opfer eines Online-Betrugs wenden sich an die nationale Polizei, um Hilfe zu erhalten

BANGKOK. Rund 30 Personen, die behaupten, sie seien dazu verleitet worden, in ein Online-Casino zu investieren, erschienen am Donnerstag (6. ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth ist mit der Behandlung des Red Bull Falls unzufrieden

Premierminister Prayuth ist mit der Behandlung des Red Bull Falls unzufrieden

BANGKOK. Der thailändische Premierminister Prayuth Chan o-cha sagte gestern (6. August), dass er mit der Art und Weise, wie der ...

Weiter lesen

Die thailändische Wirtschaft ist durch Covid-19 stärker betroffen als die Krise von 1997

Die thailändische Wirtschaft ist durch Covid-19 stärker betroffen als die Krise von 1997

BANGKOK. Die thailändische Wirtschaft ist durch die Covid-19 Pandemie stärker betroffen als durch die Krise von 1997 - drei Millionen ...

Weiter lesen

Prayuth hat das Ministerium für öffentliche Gesundheit angewiesen hat, Wege zu finden, um Ausländern die Einreise in das Land zu ermöglichen

Prayuth hat das Ministerium für öffentliche Gesundheit angewiesen hat, Wege zu finden, um Ausländern die Einreise in das Land zu ermöglichen

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat verwandte Behörden angewiesen, Richtlinien zu erarbeiten, die es Ausländern ermöglichen, unter strengen, von dem ...

Weiter lesen

Die Parteien begrüßen Prayuths Versprechen zur Änderung der Charta

Die Parteien begrüßen Prayuths Versprechen zur Änderung der Verfassung

BANGKOK. Die politischen Parteien haben das Versprechen von Premierminister Prayuth Chan o-cha begrüßt, die Änderung der Verfassung zu unterstützen, da ...

Weiter lesen

Ausflug nach Prapadaeng – Bangkoks „grüne Lunge”

Es ist eine 73 qkm große Halbinsel, die weit in das Stadtgebiet von Bangkok hineinreicht. Verwaltungsamtlich gehört es bereits zur Nachbarprovinz Samut Prakan, daher verkehren innerhalb des Gebietes auch keine Bangkok-Busse. Prapadaeng ist ländliches, grünes Thailand in unmittelbarer Stadtnähe. Hier findet man keine Hochhäuser, keine Schnellstraßen und keine glitzernden Einkaufstempel. Hier ist alle Hektik wie ausgeknipst. In Prapadaeng kann man dörfliches Thai-Leben sehen und spüren und ist doch nur eine Flußbreite von der wuseligen, lauten Metropole Bangkok entfernt.

Weiterlesen …

Unfaire Kampagne: Wahlkommission ermittelt

Chuwit beschwerte sich darüber, daß der Demokrat Apirak auf offiziellen Flugblättern des Rathauses erschien, obwohl Apirak gar nicht mehr Gouverneur sei. Er trat von seinem Amt zurück und begann danach den Wahlkampf. Ergo sei Aprirak nicht einmal mehr kommissarischer Gouverneur von Bangkok.

Weiterlesen …

Das Krankenhausmuseum Sirijai

In Bangkoks erstem staatlichem Krankenhaus, dem Sirijai Hospital, wo sich sogar König Bhumipol behandeln läßt, gibt es ein Krankenhausmuseum der besonderen Art. Das Krankenhaus wurde von König Rama V. im Jahre 1886 gegründet und hat im Jahr 1890 an der medizinischen Fakultät den Lehrunterricht aufgenommen.

Weiterlesen …

Zu viele Hotels

Nabeel Hussain, der Manager der Firma sagte durch die Blume, es würden zu viele Hotels gebaut. In der zweiten Jahreshälfte entstünden zehn neue Hotels mit insgesamt 2700 Zimmern, davon 44% First Class.

Weiterlesen …

Boote wieder billiger

Boote auf dem Saen Saep-Kanal und dem Chao Phraya River sind um 2 Baht billiger geworden, weil der Preis für Diesel gefallen ist.

Bau von Hochhäusern soll verhindert werden

Das Büro des Palastes sowie Anwohner der Soi Ruam Rudi haben die Stadtverwaltung von Bangkok verklagt, weil angeblich der Bau zweier Hochhäuser illegal genehmigt worden sei. Beklagte vor dem Verwaltungsgericht sind Surakiat Limcharoen, Bezirkschef von Patumwan, und Apirak Kosayodhin, zur Zeit des Genehmigungsverfahrens Gouverneur von Bangkok.

Weiterlesen …