Neue Beiträge
Die Junta in Myanmar verurteilt 19 Menschen zum Tode

Die Junta in Myanmar verurteilt 19 Menschen zum Tode

YANGON. Neunzehn Menschen wurden in Myanmar zum Tode verurteilt, weil sie einen Mitarbeiter eines Armeekapitäns in einem Bezirk von Yangon ...

Weiter lesen

Weltweite Sperren, da die Impfbemühungen ins Stocken geraten

Weltweite Sperren, da die Impfbemühungen ins Stocken geraten

MUMBAI: Am Samstag wurden zig Millionen Menschen von Indien nach Argentinien neue Sperren und Ausgangssperren auferlegt, da die Covid-19 Infektionen ...

Weiter lesen

China trifft Alibaba mit einer Rekordstrafe von 2,78 Mrd. USD

China trifft Alibaba mit einer Rekordstrafe von 2,78 Mrd. USD

SHANGHAI: Chinesische Regulierungsbehörden haben den E-Commerce-Riesen Alibaba am Samstag (10. April) mit einer Rekordstrafe von 18,2 Milliarden Yuan (2,78 Milliarden ...

Weiter lesen

Starker Verkehr in Korat als Songkran Reisen beginnen

Starker Verkehr in Korat als Songkran Reisen beginnen

NAKHON RATCHASIMA: Der Verkehr auf dem Mittraphap Highway zur Provinz Nakhon Ratchasima ist in den Bezirken Pak Chong und Sikhiu ...

Weiter lesen

Ein neuer Covid-19 Tod, 789 neue Fälle

Ein neuer Covid-19 Tod, 789 neue Fälle

BANGKOK. Ein neuer Covid-19 Todesfall und 789 neue Fälle, von denen 781 lokal waren, wurden am Samstag (10. April) gemeldet, ...

Weiter lesen

Wie Partyfieber in Bangkoks dekadentem Nachtleben die dritte Welle Thailands hervorbrachte

Wie Partyfieber in Bangkoks dekadentem Nachtleben die dritte Welle Thailands hervorbrachte

BANGKOK. Der Spaß am thailändischen Nachtleben hat in den letzten Wochen zu neuen COVID-19 Infektionen geführt. Seit dem 22. März ...

Weiter lesen

Der Songkran Exodus aus Bangkok hat begonnen

Der Songkran Exodus aus Bangkok hat begonnen

BANGKOK. Viele Menschen haben damit begonnen, Bangkok für die Songkran Feiertage vom 10. bis zum 15. April in ihre Heimatstadt ...

Weiter lesen

33 Provinzen, darunter Bangkok, leiden bis Sonntag unter Luftverschmutzung

33 Provinzen, darunter Bangkok, leiden bis Sonntag unter Luftverschmutzung

BANGKOK. Bangkok und 32 andere Provinzen in ganz Thailand sind heute (Donnerstag, 21. Januar) von Luftverschmutzung betroffen. Dabei besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sich das Problem morgen und Samstag aufgrund der schlechten Luftzirkulation noch weiter verschlimmert,

Weiterlesen …

China teilt den Nachbarn des Mekong mit, dass es Wasser zurückhält

China teilt den Nachbarn des Mekong mit, dass es Wasser zurückhält

BANGKOK / PEKING. China hat den nachgelagerten Nachbarn des Mekongs am Mittwoch mitgeteilt, dass es im Rahmen eines neuen Pakts zum Datenaustausch, der Mekong River Commission (MRC) und Thailand den Mekong Fluss an einem Wasserkraftdamm am Oberlauf der Wasserstraße 20 Tage lang zurückhält.

Weiterlesen …

Chinesische Staudämme unter US-amerikanischer Kontrolle bei der Mekong Rivalität

Chinesische Staudämme unter US-amerikanischer Kontrolle bei der Mekong Rivalität

WASHINGTON. Am Montag (14. Dezember 2020) wurde ein von den USA finanziertes Projekt angekündigt, bei dem Satelliten dazu verwendet werden, um den Wasserstand an den chinesischen Staudämmen am Mekong zu verfolgen und zu veröffentlichen.

Weiterlesen …

Die schlimmsten Überschwemmungen seit zehn Jahren haben in Songkhla die Evakuierung vieler Familien erzwungen

Die schlimmsten Überschwemmungen seit zehn Jahren haben in Songkhla die Evakuierung vieler Familien erzwungen

SONGKHLA. Die Überschwemmungen in Rattaphum, einem Bezirk in der Provinz Songkhla, von dem angenommen wird, dass er die schlimmste Überschwemmung seit zehn Jahren erlitten hat, haben die Evakuierung vieler Familien erzwungen.

Weiterlesen …