Neue Beiträge
Thailand befreit bis zum Jahresende 21 Nationen von ihren Einreisegebühren bei der Ankunft

Thailand befreit bis zum Jahresende 21 Nationen von ihren Einreisegebühren bei der Ankunft

Bangkok. Um die fallenden Ankünfte, insbesondere die der chinesischen Touristen abzufangen, plant die thailändische Regierung, die Besucher von 21 Nationen ...

Weiter lesen

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Thailand soll sich für dieses und nächstes Jahr auf einen Rückgang der Touristen vorbereiten

Bangkok. Wenn man den vorläufigen Zahlen vom Ministerium für Tourismus und Sport Glauben schenken will, dann begrüßte Thailand vom Januar ...

Weiter lesen

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Großes Müll Problem an einem wichtigen touristischen Urlaubsort im Nordosten von Thailand

Nakhon Ratchasima. Die Bewohner des Bezirks Wang Nam Khiao in der nordöstlichen Provinz Nakhon Ratchasima, einem beliebten Touristenziel, das unter ...

Weiter lesen

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Der chinesische Tourismus ist in Chiang Mai in den ersten neun Monaten 2018 um 50 % gesunken

Chiang Mai. Die Reiseveranstalter in Chiang Mai sind über das Ausbleiben der chinesischen Touristen sehr besorgt und haben bei einem ...

Weiter lesen

Prayuth plant lebhafte Gespräche mit der Öffentlichkeit über Facebook Live

Prayuth plant lebhafte Gespräche mit der Öffentlichkeit über Facebook Live

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha ist jetzt auch über seine neue offizielle Facebook Seite zu erreichen und plant dort lebhafte ...

Weiter lesen

Der stellvertretende Generalsekretär der Nationalen Antikorruptionskommission zieht im Straßenverkehr eine Waffe

Der stellvertretende Generalsekretär der Nationalen Antikorruptionskommission zieht im Straßenverkehr eine Waffe

Bangkok. Die nationale Antikorruptionskommission (NACC ) hat einen Untersuchungsausschuss eingerichtet und will innerhalb von 15 Tagen ermitteln, warum ihr stellvertretender ...

Weiter lesen

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Ist die universelle Wohlfahrt für die Thailänder nach der Wahl gefährdet?

Bangkok. Zahlreiche Aktivisten sind darüber besorgt, dass die universelle Wohlfahrt für die Thailänder, die immerhin 48 Millionen Menschen betrifft, nach ...

Weiter lesen

Zahltag

Nicht nur bei der Elefanten-Safari war Zahltag. Am gleichen Tag zahlte auch eine Baufirma ihre in der Nähe von Phuket-Zoo beschäftigten Arbeiter aus. Gemeinsam zog eine Gruppe von ihnen nach Kata, um in einer Bar den Großteil des Geldes auf den Kopf zu hauen. In der Bar kam es mit einer anderen Gruppe zu verbalen Auseinandersetzungen. Als sich auch noch ein Gerangel anschloss, wurde die Gruppe von Phuket-Zoo des Lokals verwiesen.

Weiterlesen …

Polizei startet Software Groß Razzia im November

Erst kürzlich fand man bei einer Razzia auf mehr als 100 Computern weit über 600 unlizenzierte Software-Produkte. Die Kampagne richtet sich gezielt gegen Unternehmen und Organisationen, die nicht lizenzierte Software benutzen und gegen das thailändische Urheberrechtsgesetz verstoßen. Einige dieser Unternehmen nutzen gezielt Raubkopien, während andere einfach nicht genügend Lizenzen für die ein gesetzten Software-Produkte verwenden, sagte die Polizei.

Weiterlesen …

Resort Eigentümer in Chiang Mai fürchtet um seinen guten Ruf.

Chiang Mai: Der Besitzer eines Urlaubs Resort auf Chiang Mai fürchtet um seinen guten Ruf, nachdem die Polizei 11 mutmaßliche Terroristen festgenommen hat. Der Besitzer ist schockiert, das sein Grundstück als Waffen Übungsgelände missbraucht wurde.

Weiterlesen …